Lange Wochenenden - ausspannen oder wegfahren?

    • (1) 23.04.15 - 17:18

      Hallo meine Lieben,

      Im Mai und Juni gibt es ja glücklicherweise einige verlängerte Wochenenden. Wenn das Wetter dann auch noch passt gibt es nichts Schöneres, als eine kurze Arbeitswoche zu haben, ohne dass einem dafür Urlaubstage abgezogen werden. ;)
      Habt ihr schon Pläne? Nutzt ihr die zusätzlichen freien Tag für Unternehmungen, Ausflüge und Kurzurlaube oder seid ihr froh, wenn ihr euch erholen könnt und daheim mal Dinge tun könnt, für die sonst eher keine Zeit bleibt?

      Liebe Grüße

      • Hallo,
        das sind für mich ganz normale Wochen...außer dass eben mittendrin ein Feiertag ist. Mein Mann und ich arbeiten an den Freitagen, mein Mann auch an den Samstagen. Unser Großer hat an den Freitagen schulfrei und ich hoffe, dass der Kindergarten für den Kleinen geöffnet hat. Das ist noch nicht klar. Ansonsten ärgere ich mich eher darüber, denn Donnerstags ist mein freier Tag im Büro und da erledige ich normalerweise so Dinge wie Wocheneinkauf etc. Da muss ich dann in den Wochen jedesmal nachmittags in die überfüllten Geschäften...furchtbar.

        LG
        Martina75

        Wir fahren über Himmelfahrt wahrscheinlich weg, Pfingsten sind wir jedenfalls daheim und Fronleichnam fahren wir evtl. nochmal weg. Allerdings bin ich Lehrerin, also hab ich sowieso keine langen WE, sondern Ferien :-p

        Mein Mann und ich werden über Pfingsten für ein paar Tage ausnahmsweise ohne den Kindern verreisen ;)

        Meine Eltern haben nämlich ein bisschen Geld für uns zusammengelegt und uns zu Ostern ein Wochenende in Rom geschenkt, weil ich da immer schon mal hin wollte! Die Kinder sind auch endlich groß genug, dass sie ein paar Tage länger bei meinen Eltern verbringen können, ohne dass sie sofort Heimweh bekommen...

        Wir werden aber alle gemeinsam nach Linz zum Flughafen fahren und dort noch ein kleines gemütliches Familienessen abhalten, bevor mein Liebster und ich in den Flieger steigen und die Kinder mit meinen Eltern wieder zurück nach Wien fahren ;)

        Ich kann es kaum erwarten und freue mich schon so unheimlich auf Italien :D

      Ich würde ich freuen wenn wir mal einge ruhige Tage zuhause verbringen könnten. Aber irgendwie sind alle Veranstaltungen in der nästen Zeit. Wir werden uns also auf vielen netten Feiern amüsieren.Dazu noch durch ganz Deutschland reisen. Wenn es mitte Juni ist bin ich erleichtert.

    • Hallo!

      Also ich freue mich schon auf die freien Tage, da es die letzten Feiertage bei uns sind
      bis Weihnachten.

      Wir werden spontan entscheiden, was wir machen.

      Vielleicht wandern gehen oder einen Kurzausflug ans Meer.

      LG

      Astrid

      Wir nutzen diese langen wochenenden unterschiedlich. Entweder wegfahren übers Wochenende, Freunde besuchen mit übernachten oder wenn zu Hause ein größeres Projekt anliegt dafür.

      Wenns Wetter passt sind auch Ausflüge und Wanderungen bei uns eine feine Tagesgestaltung.

      Lichtchen

      • Ich liebe am Wochenende Städtetrips zu machen. Es gibt so viele Städte zu besuchen auch in Deutschland aber auch im Ausland, die mit dem Auto erreichen kann.

        Meine nächste Städtetrip wird Frankfurt sein.

    Hallo,

    ich versuche so viel es geht an freien, verlängerten Wochenenden wegzufahren! Wir fliegen nie groß ins Ausland, aber mit den Kindern spontan an die Ostsee oder nach Dänemark zu fahren finde ich super. Das bedeutet natürlich auch etwas Stress, aber es lohnt sich immer. Wenn man Zuhause bleibt, dann holen einen Alltagsprobleme und Stress auf der Arbeit doch immer wieder ein finde ich, auch wenn man frei hat! Ein Tapetenwechsel tut mir und meinen Mann immer gut und die Kinder finden das auch immer aufregend und freuen sich wenn wir unterwegs sind. Wenn sie älter werden wird es sowieso schwieriger, da sie nicht mehr mit ihren Eltern wegfahren wollen und sich an den freien Tagen lieber verabreden.

    Huhu,

    danke für eure Antworten! :)
    Großeinkauf würd ich dann auch nicht machen wollen... ich fühle mit dir, martina!
    Grad wenn man viel Stress hat finde ich es wichtig, sich dennoch ab und zu ein bisschen Zeit zu nehmen. In unserer Familie gibt es auch zwei, drei Monate in die immer sehr viele Termine und Veranstaltungen fallen, Geburtstage zb, wenn das vorbei ist bin ich auch immer froh.
    big-mum: Das klingt herrlich! Schön und romantisch :) Und um die Zeit wird in Rom eh noch nicht allzu viel los sein, oder? Möchte da auch mal hin.

    Lg

Top Diskussionen anzeigen