Von Condor zu Sunexpress...

    • (1) 01.06.15 - 18:32

      Hallo zusammen,

      wir haben vor einiger Zeit unseren Urlaub gebucht und wollten mit condor fliegen. Heute bekam ich den Anruf dass auf sunexpress umgebucht wurde. Nun haben ich bisher nicht viel gutes zu Sunexpress gehört...Meine Fragen:

      1. Kann die Airline einfach geändert werden?
      2. Wie sind eure Erfahrungen mit sunexpress?

      Vielen Dank.

      • (2) 01.06.15 - 19:19

        die werden ja ein Begründung für die Umbuchung angegeben haben, oder?
        Ich bin u.a. mit Tarom und aeroflot geflogen, da hört(e) man ja auch die reinsten Horrorgeschichten. Ich habe die Flüge unbeschadet überstanden, war nicht anders als wenn ich mit Lufthansa geflogen wäre.

        Hallo!
        Ich bin gerade heute Nacht mit der Sunexpress gelandet. Die Maschine War gut. Genauso wie eine Namenhaftere auch. Allerdings sind wir auch hinzus mit der Sunexpress geflogen und icht fande sie eine Katastrophe! !! Super Eng!!! Das Personal hat kein Wort deutsch gesprochen. ( Ich finde es immer nett, wenn der Pilot anfangs sagt, wie lange die tatsächliche Flugzeit betrifft usw) Da kam halt gar nichts. Also ich denke , es gibt echt große Unterschiede zwischen den Maschinen. Bin insgesamt aber schon öfter damit geflogen.

        Ob das einfach umgebucht werden kann , dass weiß ich auch nicht. Viel Spaß trotzdem!

        (4) 01.06.15 - 22:27

        Hallo,

        ich bin der Meinung, das musst du nicht so hinnehmen. Hier ein Link der Verbraucherzentrale:

        http://www.vz-nrw.de/Aerger-rund-um-den-Flug-bei-Pauschalreisen-5

        Wir haben dieses Jahr den Urlaub gebucht und dabei nicht das günstigste Angebot genommen, sondern das mit den besseren Flugzeiten und der besseren Fluggesellschaft zumindest bei der Hinreise. Wenn jetzt eins von beiden geändert werden würde, würde ich auf die Barrikaden gehen. :)

Top Diskussionen anzeigen