"Taschengeld" / 5 Tage London

    • (1) 08.06.15 - 19:43

      Hallo,

      ich verreise demnächst für 5 Tage mit meinem Sohn (10) nach London.

      Ich habe bereits alles im Vorfeld bezahlt:

      Flug/Hotel/Oyster Card/ Eintrittskarten für alle Sehenswürdigkeiten/Transfer Flughafen.

      Es geht mir lediglich um die Verpflegung und evtl. ein paar Souvenirs.

      Habe so 800 Euro im Kopf gehabt.

      Was meint ihr? Komme ich gut damit hin?#schwitz

      Vielen Dank.

      Liebe Grüße,

      erdbeerschnittchen

      • Ja, natürlich kommst du damit klar. Wirst keine 100 Pfund fürs Essen ausgeben :-)

        Wenn wir essen sind bezahlen wir um die 50pfund zu dritt. London ist teuer, aber auch nicht so teuer das du 800 Euro ausgeben wirst.

        Lg aus London

        • Meinte 100 pro Tag.

          Wenn ich es mal so überlege, dann rechne ich so mit 30GBP pro Tag für uns.

          Darin enthalten sein sollte eine warme Mahlzeit, Frühstück, und etwas zum snacken zwischendurch.

          Du lebst in London? Dann kennst du sicherliche "Pret a Manger"? Das habe ich als Tipp für unser Frühstück bekommen.Soll preisgünstig, "gesund", und lecker sein.

          Hauptsache wir können auch spontan noch ein paar Souvenirs shoppen.:-p

          Liebe Grüße nach London#herzlich

          • 30 pro tag wird zu wenig sein.

            Frühstück würde ich sagen 15 und warme Mahlzeit um die 30 und je nachdem könnte Tipp auch auf der Rechnung stehen 12,5%.

            Geh mal 50 Pfund aus. Krimskrams 5 vom Supermarkt 55. orientiere dich lieber daran. Wenns weniger wird umso besser

            Ja, kenn ich. Die gibt's ziemlich an jeder Ecke. zig unterschiedliche Sandwiches ????

            Souvenirs gibt's auch viel. Gerade fängt sale an ????

            Falls du Fragen hast gern her damit. Ansonsten viel Spaß euch.

            Lg

      (6) 08.06.15 - 22:48

      Tochter war über Ostern 2014 in London (Do bis Mo) und hat 700 Euro ausgegeben für Essen (hatten nur F gebucht soweit ich weiß), öffentliche Verkehrsmittel, Taxi (Hotel lag wohl sehr weit ab vom Schuss), Souvenirs, Eintritte , und vor allem Kleidung. da gibts so einen speziellen Markt, Namen vergessen und da hat sie kräftig zugeschlagen. Ich habe u.a. Schokolade aus dem "Harrods" bekommen und Parfum von "Victoria Secret".
      Wäre ja gerne selber mit, aber ok... man kann die Mami nicht überall mit hinschleppen.

      • Das ist natürlich eine riesige Stange Geld.Du meinst bestimmt den Camden Market? ;-)

        Nun ja, Klamotten shoppen ist nicht so wirklich meins.
        Ich kaufe dann eher das ein oder andere Andenken.

        Wir haben wie gesagt schon alles im Vorfeld bezahlt.Es gibt diverse Seiten im Internet wo man nochmal kräftig sparen kann, wenn man sich die Eintrittskarten im Voraus bestellt.
        Als kleiner Tipp für das nächste mal.

        Dann fahr doch mal ein Wochenende ohne Kind.

        Du wirst es sicherlich nicht bereuen :-D

        Liebe Grüße

    Hallo,

    das schafft ihr ganz locker, wenn ihr sogar schon den Eintritt für die Sehenswürdigkeiten im Voraus bezahlt habt. Das waren bei uns die teuren Sachen (und die Fahrkarte, die habt ihr ja auch schon).

    So teuer ist das Essen da auch wieder nicht. Günstige Imbissläden gibt es da auch überall und selbst ein englisches Abendessen haben wir für 50 € zu Zweit bekommen.

    Viel Spaß!

    • Danke für deine Antwort.

      Inzwischen habe ich herausgefunden, dass es dort wohl Läden gibt in denen man super günstig "gesunde" Sandwiches kaufen kann.

      Zum snacken können wir uns was in dortigen Supermärkten besorgen.

      Ich denke / hoffe, dass wir dann mit 30 GBP pro Tag hin kommen.

      So bleibt noch genug für das eine oder andere Souvenir übrig.;-)

      Liebe Grüße#winke

ja es kommt immer darauf an, wo man essen geht. jeden tag fastfood kommt fuer uns zb nicht in frage. ich wuerde auch so um die 800 cash mitnehmen plus kreditkarte.

Ich hab eine Zeit in London gelebt und komme auch so noch recht regelmäßig hin - wenn ihr zwei nicht nur schick essen gehen wollt, dann reicht das definitiv. Fand in London immer cool, dass man sich so viel multikulti food to go holen kann - und auch so ein klassischer Pub Lunch ist nicht sooo teuer. Und für einen Sightseeingtrip will man ja auch normal nicht in die elegantesten Restaurants ;)

Hallo,

schau mal wo es überall die Kette Spaghetti House gibt. Dort kann man gut essen und es ist nicht zu teuer. Auch bei Paul(s) - ist auch eine Kette - gibt es leckere Snacks und super Gebäck. Fand ich auch nicht so teuer.

LG Leah

Top Diskussionen anzeigen