Urlaub mit fast 3-jähriger

    • (1) 17.06.15 - 12:27

      Hallo Ihr Lieben,

      wo verbringt Ihr euren Urlaub mit euren Mäusen?

      Center Park´s? Welcher ist der beste? Oder Bauernhof? Oder Strand?

      Allerdings wollen wir nicht wieder fliegen, dieses Jahr mal was anderes:-p

      Vielleicht auch was, was nicht so teuer ist, da wir dieses Jahr schon viele andere Ausgaben haben, aber ich möchte gern unserer Maus einen Urlaub ermöglichen.

      Liebe Grüße

      Judy#winke

      • Strand!!

        Nordsee - Ostsee - egal. Hauptsache in direkter Strandnähe.

        Wir waren mit den Kleinen immer stundenlang am Strand. Buddeln, Sandburg, Planschen, andere Kinder kennenlernen - herrlich und völlig entspannend. Die Jungs haben sich jedes Jahr darauf gefreut.

        Wenn es Euch nicht zu langweilig ist, würde ich mit einem so kleinen Kind mir eine kleine Nordsee-Insel raussuchen (z.B. Baltrum oder Wangerooge) oder eine Hallig. Da sind immer viele Familien unterwegs und es gibt viele Spielplätze.

        Für dieses Jahr seid Ihr aber spät dran. Und ab September wird das Wetter dort nicht besser. Aber Ihr könnt es ja einfach mal versuchen.

        LG

      Was das beste für EUCH ist, musst du wissen.
      Und was bedeutet "nicht so teuer" - für welchen Zeitraum und wann in etwa? Da gibt es riesige Unterschiede.

      Wir haben zwischenzeitlich schon alles durch (außer Center Parks - ich weiß nicht, was die Leute daran finden).

      Du kannst überallhin - von Österreich bzw. Allgäu(Berge sehen, mit der Seilbahn hochfahren, ein wenig laufen) - oder auch Strand (Nord - oder Ostsee muss man selber wissen - Belgien, Niederlande, Deutschland, Dänemark, Polen), Bauernhof (gibt es an vielen Stellen in Deutschland, aber auch in Österreich und in Südtirol ("Roter Hahn" googeln).
      Mit dem Auto an den Strand kann man auch nach Südfrankreich, in die Bretagne oder Norditalien. Da ist es zumindest zwischen Juni und August sonnen- und wärmesicherer als im Norden.

      "aber ich möchte gern unserer Maus einen Urlaub ermöglichen"

      Meinst du wirklich, dass ein dreijähriges Kind den Urlaub richtig erfasst?
      Kinder in dem Alter ist es völlig egal, ob sie einen Tag im Freibad/Zoo verbringen oder eine Urlaubsreise machen. Hauptsache ist, dass die Eltern Zeit mit ihnen verbringen.

      • Ja, da bin ich mir ziemlich sicher, da sie oft von unseren letzten Urlaub erzählt vom fliegen und den großen "Wasser" und so.

        Im Zoo sind wir eh öfters, da wir eine Jahreskarte haben. Und so unternehmen wir auch viel mit ihr.

        Aber ich bin mir sicher, dass sie das erfasst wenn wir weg fahren. Ist doch schon ein tolles Erlebnis wenn man in den Urlaub fährt und sie Ihren Koffer packen kann.;-)

    günstige Fewos (auch auf Bauernhöfen) in den Bergen findest Du hier:

    http://www.jachenau.de/

    http://www.anger.de/

    http://www.tourismus.wackersberg.de/
    Z.B. diese hier:
    http://www.tourist-online.de/Unterkunft_303369

    oder eine von diesen hier in Pfronten:
    http://www.alpengarten.de/

    (9) 17.06.15 - 19:44

    also wir waren dieses Jahr in Travemünde an der Ostsee und haben hier genächtigt:

    http://www.fewo-direkt.de/ferienwohnung-ferienhaus/p764422?utm_campaign=HADE_TRV_INQ_HASC_replied_PPS&utm_content=propid_text_o_lprop&utm_term=20150613&utm_source=SYS&utm_medium=email#ratesAnchor

    aber laut Belegungsplan heiß begehrt... der Ort selber war prima mit Kind, Lebensmittelmärkte im Ort, kurze Wege, cooler Piratenspielplatz am Strand, Schiffe gucken, Hafen schlendern, 1 Tag waren wir in Warnsdorf bei Karls Erlebnishof, ein Traum für alle Kinder (: uns hat alles supi gefallen...

    Hallo,

    als mein Sohn in dem Alter war, sind wir gern in die Ecke Dahme, Grömitz, Kellenhusen gefahren. Die Ostsee ganz nah, genügend Spielplätze (irgendwo um Kellenhusen war ein Waldspielplatz, der war echt toll). Auch die Orte sind sehr schön, nicht zu groß und gepflegt. Ferienwohnungen gibt es in allen Preisklassen.

    Gruß

    Heike

    Hallo,
    wir bevorzugen immer eine Ferienwohnung, da uns zwei Schlafzimmer und viel Platz wichtig sind. Dieses Jahr haben wir eine Ferienwohnung mit großem Pool und ein Spielplatz ist auch dabei. Bettwäsche und Handtücher werden gestellt, das ist uns wichtig, da das Auto sonst zu voll wird.
    Für Kleinkinder gibt es da auch Hochstuhl und Bettchen alles incl.

    Man muß nicht immer weit weg fliegen, um einen schönen Urlaub zu haben. Wichtig ist, dass es den Kids gefällt, dann sind auch wir Eltern glücklich. #huepf

    Liebe Grüße
    Ks

    Hallo,

    wir fahren - wie eigentlich jedes Jahr seit die Kinder auf der Welt sind - nach Italien.

    Wir haben einen Wohnwagen, den wir dieses Jahr mitnehmen. In den letzten Jahren hatten wir immer ein Ferienhaus, dieses Jahr nehmen wir den Wohnwagen mit. Ansonsten bleibt alles gleich, gleiche Ferienanlage in Rosalina Mare.

    Wie lieben einfach Sonne, Strand und Meer. Ansonsten nichts tun. Dazu brauchen wir nicht in ferne Länder fliegen - wäre echt schade um das Land. Angucken würden wir es sowieso nicht.

    LG
    Caro

    Hallo,

    Ich finde ja mit Kindern ist Centerparcs perfekt :-)

    Wir waren schon in Moselle Frankreich, Vossemeren Belgien, Het Heijderbos und Het Meerdal Holland und Hochsauerland Deutschland.

    Am meissten zu empfehlen wäre der Moselle Frankreich.

    Lg Tina

    (14) 26.05.16 - 20:31

    Hallo
    Wir waren schon im Urlaub, in Kroatien, als unsere Tochter ein Jahr alt war. Wir hatten keine Probleme weil wir im Voraus eine Unterkunft auf http://www.unterkunftinkroatien.de/ gebucht haben und uns über alles informiert haben. Die hatten ein Kinderschwimmbad in der Nähe. Wir fuhren mit dem Auto nachtsüber so dass die Klimaanlage überhaupt nicht lief.

    LG

Top Diskussionen anzeigen