Zillertal oder Stubaital?

    • (1) 04.07.15 - 22:50

      Liebe Tirol-Fans,

      vielleicht kann mir jemand helfen: Wir schwanken für eine Woche Berge-Urlaub mit 3jährigem Kind noch zwischen Zillertal und Stubaital.

      Wir wollen auf jeden Fall in Tagesausflugnähe nach Innsbruck bleiben - da bieten sich die beiden Täler ja an. Zillertal ist wohl landschaftlich ein bisschen weniger hochalpin, weniger "dramatisch" (zumindest im vorderen Teil, wo wir hinfahren würden) - eher so grüne Hänge als dramatische Felszacken. Dafür scheint es mir da aber besonders viele kinderfreundliche Freizeitangebote (Spielplätze, Bäder, Hütten mit Spielgelegenheit usw.) zu geben und die Gegend insgesamt besonders kinderfreundlich zu sein? Und wenn mal schnell mal nach Mayrhofen fährt, wird es ja auch schon felsiger. Nach Innsbruck fährt man aus dem Zillertal etwas länger (über eine Stunde statt einer Dreibiertelstunde) - dafür fährt man aber auch (wir reisen mit Öffis) mit der Bahn, was ich angenehmer und deshalb kurzweiliger finde als den Bus.

      Ich würde eigentlich auch gerne einen Gletscherausflug machen - stelle es mir witzig vor, der Kleinen im Sommer Schnee zu zeigen. Welcher Gletscher bietet mehr für Kinder - Hintertux oder Stubai?

      Hach, bin so unentschlossen..... Vielleicht hat ja jemand eine Empfehlung, der schon mal mit Kindern in einer der beiden Gegenden war? Danke im Voraus!

      • Hi,

        ich beantworte zwar nicht deine eigene Frage, möchte dir aber die Hohen Tauern ans Herz legen. Ich finde es dort eigentlich am Schönsten.

        Langweilig wird es dort nicht, da man wirklich viel machen kann.

        Das Nationalparkzentrum in Mittersill, die Krimmler Wasserfälle Kaprun, die Eisriesenwelten, die Großglockner-Hochalpenstraße, wunderschöne Wanderwege davon viele auch Kinderwagentauglich und sehr viele Kinderattraktionen in unmittelbarer Umgebung. Aber nach Innsbruck ist es natürlich schon weit. Wir waren schon öfters dort und dieses Jahr zum ersten Mal mit Kindern... Uns hat die Woche ehrlich gesagt nicht gereicht und langweilig wurde es kein Stück...

        LG

        • Danke dir! Hatte ich auch auf dem Radar; aber dies Jahr wären wir einfach gerne in der Nähe von Innsbruck. Hab mal vier Monate da verbracht und bin daher nostalgisch.... Und ich mag einfach die Kombination von Landschaft und Stadtnähe, schon allein wegen des Kulturangebots. Im Salzburger Land sind die meisten attraktiven Ziele dann doch schon eine längere Fahrt von Salzburg entfernt. Vielleicht nächstes Jahr!

          • Da hast du natürlich recht. Nach Salzburg oder Innsbruck ist es tatsächlich weit. Allerdings sind unsere Kinder auch immer ganz froh wenn wir um die Städte einen Bogen machen...;-)

            Wünsch euch aber einen tollen Urlaub!#winke

      (5) 12.07.15 - 17:02

      Stubaital, in eine Unterkunft, die die Stubai-Card anbietet!

      Lies dir mal die Leistungen der Stubai-Card durch!

      Wahnsinn!

Top Diskussionen anzeigen