mitte oktober süddeutschland

    • (1) 19.07.15 - 18:41

      hallo!
      wir (2 erwachsene, 3 kinder (10, 8, fast 2 dann) überlegen, in den herbstferien nach süddeutschland zu fahren. wir wollen 1 feste unterkunft (vielleicht mit schwimmbad, gerne mit selbstverpflegung) und dann sternfahrten von je 1,5 std. unternehmen und schönes ansehen/machen. zwischendurch natürlich auch mal vor ort bleiben. der gesamturlaub sind 10 tage, 2. oktoberhälfte.
      hat jemand einen tollen tipp???
      danke :-)

      • Hallo!
        Vor zwei Jahren war ich in der Jahreszeit in Bad Hindelang mit meinem Sohn zur Reha und später auch nochmal im Sommerurlaub dort. In der Region um Sonthofen hat man viele schöne Möglichkeiten (Schloss Neuschwanstein, Breitach-Klamm, Sommerrodelbahnen, Bergwanderungen, Tierpark etc.).
        LG Silvia

        Hallo,

        wir fahren jetzt im Sommer in Oberstdorf (Oberallgäu). Dort ist der Vorteil, der Ort ist ein bisschen größer und liegt im Tal, so dass man nicht ständig bergauf und ab laufen muss. Im Ort gibt es ein großes Eislaufzentrum, welches ganzjährig geöffnet ist und ein Schwimmbad. Viele Wanderwege können auch mit einem Kinderwagen/Baggy begangen werden.

        Eigentlich kann man, wenn man nicht so weit außerhalb des Ortskerns wohnt alles zu Fuß erreichen, so dass man z.B. auch für das Einkaufen (bei Selbstversorgung) das Auto nicht braucht. Viele Berge sind von Oberstdorf sehr gut zu erreichen. So fährt die Nebelhornbahn direkt im Ort hoch zum Gipfel. Daneben kann man noch gut das Söllereck, das Fellhorn oder im Kleinwalsertal die Kanzelwand, das Walmerdingerhorn, etc. erkunden. Im Sommer bieten viele Unterkünfte Bergbahnen inklusive an. Ich weiß aber nicht, ob das noch für den Oktober gilt. Falls ihr euch für Oberstdorf entscheiden solltet, lohnt es sich ein Bustickt (7 bzw. 14 Tage) zu kaufen. Die Kinder fahren umsonst mit. Damit könnt ihr In Oberstdorf und dem Umkreis in dem Gültigkeitszeitraum überall ohne Probleme hinkommen. Das Ticket gilt auch für das Kleinwalsertal.

        Die Breitachklamm ist in unmittelbarer Nähe und am Söllereck gibt es eine "Sommerrodelbahn", welche aber auch im Winter bei guten Bedingungen geöffnet hat. Da ihr ja durch das Auto felxibel seit, sind auch Städte wie z.B. Füssen (Schloss Neuschwanstein, Au- & Bergwaldpfad) gut zu erreichen.

        Liebe Grüße
        mckiki

      Hallo,

      ich kann dir das Chiemgau empfehlen. Die Gegend ist wunderschön, Berge hast du quasi vor der Nase, in etwa 90 Minuten bist du in München, in Ruhpolding gibt es einen Märchenpark und in Prien ein tolles Spassbad.

      Linda

Top Diskussionen anzeigen