union lido

    • (1) 21.08.15 - 10:17

      Freunde von uns wollen nächstes jahr im union lido urlauben und haben gefragt ob wir mit wollen. Erstmal sehr gerne. Ich kann mir das sehr gut vorstellen. Nach erstem stöbern war ich auch von den mobilheimen begeistert. Nun das aber. Die reisezeit wäre hauptsaison, wir könnten auch zu anderen zeiten weg. Die mobilheime sind dann furchtbar teuer und wenn man über adac od fti bucht, bekommt man nicht die schönen unterkünfte, auch wenn es etwas günstiger wäre,und mit günstiger meine ich immernoch ca 180euro die nacht ohne verpflegung. Nun meine frage. Hat jemand einen tip über wen od was man buchen kann. Günstig, auch wenn ich weiß das günstig hier relativ ist.

      Ob wor uns tatsächlich anschlißen werden wir dann noch sehen, aber ich möchte erstmal alle möglichkeiten checken, dann entscheiden.

      • (2) 21.08.15 - 12:38

        Ein Mobilhome in der Hauptsaison ist einfach wahnsinnig teuer (zu teuer finde ich).
        Ihr müsst einfach die entsprechenden Anbieter vergleichen, Eurocamp ist meist am teuersten, ansonsten müsst ihr vergleichen. Gerade in der Hauptsaison kann es sogar günstiger sein direkt auf dem Campingplatz zu buchen.

        Ein preiswerte Alternative wäre eventuell ein Mietzelt (wenn man das denn mag) oder vielleicht ein Lodgezelt (wie ein Zelt aber oft mit Klo und Wasser)

        Hi!

        Wir waren letztes Jahr noch spontan im aug/sept. 10 tage weg. Allerdings in der Toskana. Wir waren über Gebetsroither weg. Es war alles da und alles vorhanden...aber ich finde trotzdem dass die Unterkünfte in Natura doch nochmal anders aussehen. Die ganz neuen mobilheime die erst in dem Jahr installiert wurden sahen schon super und luxuriös aus - aber eben auch schweine teuer.

        An eurer stelle würde ich, außerhalb der hauptreisezeit buchen. Genießt es. Mich ärgert das schon tierisch. Immer dann urlaub nehmen wenn ferien sind

        Grad dieses Jahr bin ich echt frustriert. Habe aktuell 3 wochen Urlaub. Die schöne heiße Zeit ist jetzt vorbei, für schwimmbad schon wieder zu kalt fast. aber Urlaub können wir uns dieses Jahr schlicht nicht leisten. Sogar campen ist sofern man keinen wowa selber besitzt zu teuer.

        • " Sogar campen ist sofern man keinen wowa selber besitzt zu teuer."

          Das stimmt nicht. Gerade in den zwei ersten Septemberwochen kann man wirklich Mega-Schnäppchen machen. Oft ist das sogar wesentlich preiswerter als mit dem eigenen Wohnwagen oder Zelt anzureisen, gerade mit Kindern. Man muss nur früh genug buchen, denn die Schnäppchen sind schnell weg.

      Hallo, vergleichen kannst du mit selectcamp, gustocamp, eurocamp etc. aber zum einen sind mobilhomes in der Hauptsaison schweineteuer und dann kostet der Union lido auch einfach mehr. Das ist in Cavallino so ziemlich der teuerste Camingplatz. Er ist wirklich toll, aber das bezahlt man auch.

      LG

      (6) 28.08.15 - 17:04

      Hallo!

      Wir fahren seit 4 Jahren in der Hauptsaison auf den Union Lido und mieten dann jeweils einen Wohnwagen. Es gibt etliche Leute, die dort ihren Wohnwagen privat vermieten.
      Gib mal "private Wohnwagenvermietung Union lido" auf google ein. Da findest Du direkt die Adressen. Haben nur gute Erfahrungen gemacht.
      Fahren nächstes Jahr wieder für 3 Wochen hinunter.

      Gruss
      Zerlina

Top Diskussionen anzeigen