Herbstferien 2016 Tips gesucht

    • (1) 28.10.15 - 11:10

      Hey Ihr Lieben!

      Wir kommen quasi grad aus unserem Jahresurlaub (2014 und 2015 Büsum/Nordsee), und ich sammle schon mal Ideen für 2016.

      Wasser sollte in der Nähe sein (Meer, See, Schwimmbad), evtl. Ferienparkähnlich (Center Park etc. möchten wir nicht).

      Luxuriöse Ferienwohnung/Haus?

      Hotel
      Insel oder Festland
      Meer oder Berge

      Viele viele Tips von euch wären super!!!

      Danke

      Choko mit Jannis (9) und Lena (5) an der Hand und Sternchen im Herzen

      • Hallo

        vielleicht wäre Dänemark etwas für Euch?
        Da gibt es schier unendlich Angebote, Ferienhäuser mit Sauna und Pool, direkt in den Dünen gelegen.
        An der Nordseeseite die Ecke um Blavand oder auch am Ringköbingfjord.
        Oder Ostseeseite http://www.fejo.dk/de/orte/ostsee/

        LG

        • Hey,

          Dänemark hab ich mir schon angeschaut und bin da nicht ganz abgeneigt.

          Hat da jmd. (Du?) Erfahrung? Wir sind ja nur zu viert, viele Häuser sind ja schon

          recht gross und eher für viele (10+) Personen angelegt.

          Meine Bedenken bei Dänemark, die Häuser, die ich dort fokussieren würde, lägen in den Dünen oder zumindest nah am Meer, scheint dort einsam zu sein?

          Einkaufen?

          Ausflüge in näherer Umgebung?

          laufende Kosten in Dänemark (Lebensmittel, was ist mit Essen gehen???)

          Dank dir #danke

          • Hallo

            Schwager und Schwägerin fahren immer nach Blavand, wir waren am Ringköbinfjord. Dort hat es uns sehr gut gefallen.

            Vorteil der Häuser in den Dünen, dass man sehr ruhig liegt, nah am Wasser ist. Nachteil, man muss eben fahren - aber auch das ist kein wirklicher Nachteil.
            Sucht Euch ein Ausflugsziel aus, auf dem Rückweg erledigt Ihr die Einkäufe - liegt also quasi auf dem Weg.

            Wir sind nicht so die "Essen-Geher", kaufen lieber landestypische Produkte und kochen selbst. In den großen Supermärkten gibt es an der Wurst-/Fleischtheke auch oft frische Fertiggerichte, die sind recht lecker.
            Ich würde es vllt. so machen, dass Ihr Euch eine REiseführer kauft für DK / Jütland und dann schaut, was Euch von den Sehenswürdigkeiten interessiert. In der Ecke dann ein Ferienhaus buchen, so seid Ihr ziemlich zentral und könnt innerhalb 1 bis 2 Stunden Fahrtzeit viel "abgrasen"!
            http://www.schwarzaufweiss.de/juetland/home.htm

            Ganz toll hat uns auch die Insel Seeland gefallen, da hatten wir ein Haus in Reersö. Einen Tagesausflug nach Kopenhagen durfte da nicht fehlen, ca. 1,5 Std. zu fahren! HIer bekommst Du schon mal einen ersten Eindruck, REstaurantempfehlungen und Übernachtungsmöglichkeiten...
            http://www.visiteastdenmark.de/de/eastdenmark/urlaub-auf-seeland-mon-und-lolland-falster

            LG

      Hallo,
      Wir fahren immer in die Bretagne, vielleicht nicht gerade Badewetter im Oktober, aber wir und unsere kleine Maus lieben es.
      Da wir auch einen Hund haben, ist es für uns ideal, Ferienhaus mit Garten, die gibt es dort sehr viel. Schau dir mal das Haus an, wo wir immer hinfahren, dann bekommst du einen Eindruck von der Gegend und siehst ob dir sowas gefällt.
      http://www.kerblue.de/

      Gruß
      Dela :-)

      Waren aktuell im StrandResort Markgrafenheide. Fand ich top! Ferienhaus direkt am Meer, mit oder ohne Verpflegung buchbar, Kinderprogramm, Spielplatz, Streichelzoo...

Top Diskussionen anzeigen