Urlaub am Meer mit 2 Kindern? überall so teuer?

  • Wir waren dieses Jahr in den Herbstferien im Riu Paraiso auf Lanzarote. 10 Tage.
    Hat uns mit 2 Erwachsenen und einer 10-jährigen ca. 2600 € gekostet (All-inklusive).

    Allerdings haben wir vor Buchung auch nochmal genau die Abflughäfen verglichen.
    Zum Vergleich, wir kommen aus Bremen und sind aber ab Düsseldorf geflogen (anderes Bundesland). Ab Bremen, Hamburg oder Hannover (was natürlich nur 1 Std. Autofahrt entfernt wäre, statt 3) hätten wir 900 € mehr für den Urlaub bezahlt. #schock
    Bei so einem Unterschied lohnt sich auch die Fahrt nach Düsseldorf, zumal die Abflug-/Ankunftzeiten dort viel günstiger waren.

    Lasst euch am besten auch mal im Reisebüro beraten. Wir haben vorher viel online verglichen und haben dann im Reisebüro nicht einen Cent mehr bezahlt. Im Gegenteil, im Reisebüro hat der nette Herr sich dann um alles weitere für uns gekümmert ohne Mehrpreis (Sitzreservierung im Flieger etc.)

    In den Jahren davor waren wir zweimal (1x Herbst, 1x Sommer) im Palm Garden in Manavgat/Türkei. Auch dabei sind wir jeweils auf angrenzende Bundesländer ausgewichen und haben so noch etwas gespart. ;-)

    Auch unser nächster Urlaub ist schon gebucht. Nächstes Jahr im Herbst geht es nach Kreta. #huepf

    Hallo,

    ja es ist leider unverschämt teuer, wir fliegen nächstes Jahr im August nach Mallorca, nehmen aber nur 9 Tage, kostet aber trotzdem sehr viel.

    LG

    versuch mal lastminute.de, da haben wir bisher immer gute Angebote gefunden.

    Wir fliegen nächstes Jahr mal nach Mallorca (sind eigentlich Griechenland-Urlauber).

    Wir zahlen für eine Woche Mittelklassehotel mit AI für 2 Erw. und 1 Kind (11 Jahre) € 1448,--.

    Wir haben vor kurzem unseren Sommerurlaub auf Fuerteventura gebucht.
    Unsere Kids sind dann 9 u. 13 J. alt.
    Wir zahlen für uns 4 für 12 Tage mit AI (Familienzimmer) 3040€.
    Einziger Nachteil ,wir fliegen nicht ab HH ,sondern ab Bremen. Aber

    das ist es uns wert ,zumal d. Abflugzeiten besser sind und der Preis

    ebenfalls.

    LG Loonis

    Es kommt ja darauf an was ihr wollt. Gerade in den Ferien sind die Reisen sehr teuer. fliegen wir in den Sommerferien nach Bulgarien , aber unsere Ansprüche bzw. die der 3 mitreisenden Kinder sind: Strand, Kinderdisco, Wellness (gerade die Kinder erwarten ihre Massagen:-))
    Bekannte ziehen die Türkei vor oder Djerba (Cluburlaub)

    Tipp: evtl, Abflug von einem anderen Bundesland? das kann man verbinden mit einer Städtetour habe gerade mal geschaut zb ITS Lanzarote für euch

    Berlin - Tegel
    Flughafeninfos
    Von
    Di
    09.08.16 Bis Di 23.08.16 14 Tage Hotelinfo Bungalow Halbpension
    mit Transfer Rail&Fly inclusive
    (innerhalb Deutschlands)

    [Das Angebot ist verfügbar]
    Gesamtpreis für alle Personen
    EUR 3040,-
    lg

    Vielen vielen Dank für die vielen Tipps!!! Ihr habt mir sehr geholfen. ....

    Da werden wir sicher was passendes finden!

    DANKE!!!

    • Guten Abend!

      Wir fliegen ins Defne Star nach Side-sind mittlerweile Stammgäste dort.Wir zahlen p.Erw, 1284,00 für 14 Tage AI und für unsere Kinder (2 & 4 245 € bzw 745 €)...
      Schau doch mal...ist wirklich total schön ,auch für Kids...nebenan sind noch 2 Hotels der Defne-Gruppe...dort kann man auch hin und die Rutschen etc dort nutzen...im Defne Star sind allerdings auch welche...

      Wir sind begeistert!!!!

      LG Quadriga

Hallo , wir waren sehr viel schon auf Gran Canaria, immer 4 Wochen am Stück.
Es ist klasse dort, allerdings sehr teuer in der Saison.
Wir fliegen jetzt auf Teneriffa im Januar und da zahlen wir zu viert schon einen ordentlichen Preis obwohl es keine Hauptsaison ist.
Es ist dort einfach immer teurer.
Lg

Top Diskussionen anzeigen