Triest, Postojna, usw. - wo übernachten?

    • (1) 13.01.16 - 15:20

      Hallo zusammen!

      Wir bekommen im Juli unser zweites Kind und wollen in den Pfingstferien + anschließend eine Woche nochmal in den Urlaub. Soll nicht zu weit weg sein und so dachten wir etwa Folgendes: Friaul/Julisch Venetien, also v.a. Triest, da das immer irgendwie "aus der Spur" liegt bei uns. Evtl. sogar noch nach Postojna, auch Gorizia/Novo Goriza wär vielleicht noch was, außerdem vielleicht ein Zwischenstopp in Venzone, wobei das ja in 1-2 Stunden besichtigt ist und wirklich auch auf der Fahrt geht. Insgesamt etwa eine Woche "besichtigen". Dann wollen wir weiter nach Jesolo und dort noch 2 Wochen Badeurlaub machen. Den Campingplatz dort kennen wir und das steht auch schon fest.

      Nun stell ich mir aber die Frage, wo wir für den ersten Teil, also die "Besichtigungstour" den Ausgangspunkt wählen sollen. Wir sind mit dem Wohnwagen, also brauchen wir nen Campingplatz, aber das ist jetzt nicht so das Problem. Eher halt die Stadt, wo man bleibt. Was würdet ihr nehmen? Triest selber? Postojna? Oder lieber slowenische Küste nahe Triest? Oh, ich hab keinen Plan!

      • Hallo,

        Nova Gorica: da ist ja nur die Burg zum Ansehen, waren voriges Jahr dort, war wirklich schön. Was uns besser gefallen hat, war vorher Grado ... da gibt es sicher auch Campingplätze und ganz in der Nähe Aquileia, das war Schloss Miramare, Schloss Diuno, Rilke Weg. Mir kommt vor, Triest gibt mehr her.

        Venzone ist von der Kärntner Grenze ca. etwas mehr als eine gute Stunde und man ist in einer guten stunde bis 1 1/2 Std. durch

        Postojna ist auf dem Weg Richtung Laibach, mirkommt vor außerhalb eures "Wirkungsbereiches".

        Also ich würde Triest als Ausgangspunkt nehmen oder Grado ... ist eine schöne Hafenstadt .... abends ganz nett ... mit Meer und Wasser, Strand. Slowenische Küste ist eher steinig, Portoroz nicht soo für kleine Kinder geeignet, da Hotel-Straße-Gebauter Betonstrand.

        Lg sista04
        PS: Hoffe du bist jetzt schlauer ? Klignt bei mir auch etwas durcheinander.

        Vielleicht forderst du bei einem ital. Fremdenverkehrsamt Prospekte an (so richtig altmodisch .... )

Top Diskussionen anzeigen