Fahrradträger- Tipps?

    • (1) 13.02.16 - 17:01

      Hallo zusammen,

      wir sind eine sehr sportliche Familie und sind oft mal auch mit dem Fahrrad unterwegs. Wir wollen in denn nächsten Urlaub auch unsere Fahrräder mitnehmen. Also was könnt ihr mir da empfehlen, welche Marke ist gut, worauf soll ich beim kauf achten?
      Danke im Voraus.

      • Hallo,

        bei welchem Auto wollt ihr wie viele Räder, welcher Art mitnehmen?

        LG Reina

        Vorab muss du wissen das es unterschiedliche arten von Fahrradträgern gibt: Fahrradträger auf Anhängerkupplung, auf Heckklappe oder Fahrradträger für Dachmontage.

        Ich selber würde immer den für die Anhängerkupplung bevorzugen als die anderen. Auch da gibt es natürlich unterschiede. Wir haben solch einen : http://provue.de/fahrradtraeger-fuer-anhaengerkupplung-thule-euroway-g2-920/ . Muss sagen das da nur zwei Räder drauf passen oder ein E-Bike. Gewicht ist begrenzt, leider. Aber es gibt natürlich auch andere wo man auch 4 verstauen kann. Schau einfach mal auf der Seite, kannst viele Berichte lessen.

        Bei Fragen schreib gerne. :)

        Hallo,
        zum einen solltest Du erstmal wissen, wieviele Räder Du transportieren möchtest.

        Dann sollte geklärt werden, ob für Euch ein Träger für die Heckklappe in Frage kommt (das ging bei uns nicht, da für den Zafira nur Heckträger für max. 3 Räder zugelassen sind).

        Wir haben uns dann für einen Träger für die AHK entschieden....lange überlegt und geguckt...beim Preis einmal einen Schock bekommen und dann entschieden, die Anzeigen im Wochenblättchen bzw. in den Supermärkten zu studieren und so etwas gebraucht zu kaufen. Wir benötigen das Ding 3 bis 4 mal im Jahr und dafür wollte ich dann keine 500,00 € hinlegen. Wir haben dann einen guten gebrauchten für 100,00 € bekommen. Dieser ist zwar nicht abklappbar, aber bei der geringen Nutzung nicht weiter tragisch. Bei regelmäßiger Nutzung wäre das eine Option.

        Bei den AHK-Trägern kannst Du mit Thule oder Atera nicht viel verkehrt machen, Eufab soll auch gut sein. Kann Dir noch nichtmals sagen, welche Marke wir haben...müsste ich erst im Keller nachsehen....
        LG
        Martina75

Top Diskussionen anzeigen