Kurzurlaub in Sachsen - Ruhe der Natur

    • (1) 28.02.16 - 20:19

      Hallo,

      ich suche nach Tipps, wo man in Sachsen außerhalb der quirligen Städte Urlaub in der Natur machen kann. Entweder mitten im Wald, an einem See - Hauptsache es ist im Frühjahr dort nicht allzuviel los und man kann kleine Ausflüge in die Natur unternehmen.
      Ich selbst bin schwanger und kann nicht mehr ganz so, außerdem haben wir einen knapp Zweijährigen, der den Wald liebt.

      Sonstige Bedingungen wären Anbindung an den ÖPNV (nicht zwingend unmittelbar, Fußweg von bis zu 3km sind kein Problem), Übernachtung im Hotel oder Ferienwohnung und vom Wetter her kein Schnee und Frost mehr im März-April. Letzteres ist natürlich nicht 100% ig absehbar, aber im Falle Altenberg z.B. schon.

      Wir dachten erst an das Erzgebirge im Bereich Altenberg \Zinnwald\Schellerhau, allerdings ist dort noch Wintersportsaison und von "wenig los" keine Spur. Ich dachte noch an Oybin, aber da ist es auch eher im Sommer ruhig.

      Kennt wer vielleicht eine schnuckelige Unterkunft, auf die unsere Beschreibung passt? Die eierlegende Wollmilchsau wäre es natürlich, wenn wir auch unseren Hund mitbringen könnten :-)

      LG Py #winke

      • Ich würde dir Bad Schandau, Wehlen oder Rathen oder auch Hinterhermsdorf empfehlen. Liegen alle in der Sächsischen Schweiz. Die ersten 3 Orte haben recht gute Anbindung an die Bahn. Sind allesamt schnuckelige Ortschaften mit direktem Waldzugang und kleineren und größeren Klettermöglichkeiten für die Kids. Meine Rasselbande liebt die Gegend. Schnee ist hier meist keiner mehr, wenn der Oybin oder das Erzgebirge noch tief im Schnee stecken. Wir waren erst gestern in der Nâhe von Bad Schandau, es war kühl, aber schön sonnig. Im April ist zwar die Wandersaison wieder im Gange, aber ich denke es verläuft sich dann im Nationalpark. Es gibt auch schöne Wanderführer für Kinder, so dass man sich schöne Strecken fúr einen Kurzurlaub raussuchen kann.

        Ich empfehle da eindeutig Burg Hohnstein in der Sächsischen Schweiz.
        Da kann auch der Vierbeiner mit. #Hund

        LG
        Schnipps

Top Diskussionen anzeigen