Ich brauche euren Rat, Thema Handgepäck

    • (1) 09.05.16 - 20:35

      Hallo ihr Lieben,

      ich brauche mal euren Rat :-)
      Wir fliegen im Sommer in den Urlaub (meine beiden Töchter und ich), für meine Töchter ist es der erste Flug überhaupt.

      Jetzt bin ich so langsam in die Planung eingestiegen (naja,eigentlich schon ewig der Vorfreude wegen) und bin auf der Suche nach Trollys fürs Handgepäck der beiden...

      WO bekomme ich denn welche die nicht so super teuer sind??? Ich will ja keine 40 Euro pro Trolly bezahlen :-( die letzten Jahre gab es so Kindertrollys bei Aldi oder Lidl,aber obwohl ich JEDE WOCHE guck, gab es keine.

      Habt ihr eine Idee??? Bei Amazon hab ich auch schon geschaut, aber auch da sind die Dinger so teuer :-(

      Liebe Grüße

      Sandra

      • Hallo Sandra,

        muss es denn ein Trolley sein? Meine Kids haben sicher jeweils 20 Flüge ohne Trolleys hin bekommen, einfach mit Rucksack! ;-) Bei den vielen Treppen am Flughafen war das auch gar nicht schlecht, denn je kleiner die Kinder sind, desto schlechter bekommen sie das hin, den Trolley gut auf der Rolltreppe zu platzieren, so dass man dann doch als Mutter wieder drei Handgepäckstücke rum-manövriert. Meine Kinder haben ihre jeweils recht spät bekommen, inzwischen hat meine Tochter einen wirklich guten und mein Sohn (5) seit 4 Flügen einen billigen No-Name im Cars-Look aus einem Supermarkt.

        Falls es unbedingt ein Trolley sein soll, schau doch mal bei ebay? Oder bei Kaufland?
        Aber wie gesagt, ich würde es für die ersten Flüge mit Rücksäcken versuchen...

        Viele Grüße,
        Elfchen

        • Hallo Elfchen,

          Danke für deine Antwort!
          Meine Kinder sind dann fast fünf und 6 3/4 Jahre alt, einen Rucksack haben die beiden auch nicht ????

          Ich halte die Augen dann mal weiter offen... Wird sich schon eine Lösung finden.

          Liebe Grüße

          Sandra

      Diese Reise Sets mit Trolley, Rucksack und so gab es bei Aldi NORD in den letzten Jahren immer erst so Ende Juni!

      • Hallo clapama,

        echt???
        Meine Mutter hatte die damals gekauft und weiß selber nicht mehr wann sie die gekauft hat :-(
        Habe schon an mir gezweifelt ;-)
        Liebe Grüße

        Sandra

        • Ja, ganz bestimmt!
          Ich hab auch schon mal so ein Set gekauft und von daher auch oft drauf geachtet wann das wieder im Angebot und zusätzlich hab ich mich immer gewundert, dass es so kurz vor den Ferien war!
          Es gibt auch so eine Seite, wann was in der Regel bei Aldi ins Angebot kommt, da stehen die Daten von den vorherigen Jahren drin...weiss nicht genau, wie die heisst, kommt aber beim googeln.

    Warum muss es denn ein Trolly sein? Rucksäcke o.ä. sind doc h als Handgepäck viel praktischer. So hat man selbst wenn man das eigentliche Gepäck ziehen muss noch mindestens eine Hand frei und die braucht man doch auch. Ich erinnere mich da gerade an einen sehr anschaulichen Flughafen/Gepäck-Thread vor ein paar Wochen...#schein

    Und Rücksäcke hat man meist zu Hause oder kann sie sehr günstig erwerben.

    • Hallo njeri,

      Danke für deine Antwort!

      Ich wollte selber einen Rucksack mitnehmen und die Mädels wollten ihre trollys mitnehmen, die es aber leider nicht mehr gibt :-( meine Kinder haben auch beide keinen Rucksack der sich dafür eignen würde... Nur einen mini-mini-rucksack in den nur die brotdose für den Kindergarten passte :-/
      Ich lasse mir das noch mal durch den Kopf gehen.. Ein bisschen Zeit ist ja noch...
      Liebe Grüße

      Sandra

      • Brauchen sie denn überhaupt jeder ein Handgepäck?

        Diese Trollys für Kinder sind doch wirklich unpraktisch und mehr Spielerei als sonstwas. Da würde ich ja eher neue Rücksäcke kaufen. Die brauchen sie über kurz oder lang sowieso.

        Wenn du aber tatsächlich Trollys besorgst, achte darauf, das sie auch ein Erwachsener gut ziehen kann. Bei Kindergartenkindern musst du die bestimmt bald ziehen.

        • Mhm, ja ich denke schon das jede eins braucht. Ansonsten gibt es nur Streit :-(

          Bislang sind beide sehr selbstständig, Stella hat durch die Schule natürlich schon auch viel an Eigenverantwortung erlangt, Felina wollte eh schon immer ihre Sachen selber tragen :-)
          Bei den Rucksäcken hätte ich die Befürchtung dass sie da schneller aufgeben beim Tragen :-(
          Liebe Grüße

Bloß kein Trolley - diese dinger sind total unpraktisch und sperrig.

Hallo,

ich arbeite am Flughafen und sehe jeden Tag reihenweise ELTERN die die Trolleys ihrer Kinder ziehen. Die wenigsten Kinder tun das selber und wenn dann ist das gar nicht so ungefährlich. Gerade die Rolltreppen beim Einsteigen bewältigen die meist nicht sicher (da sind nicht wenige schon runtergefallen dabei, auch Schulkinder!!!) oder aber die normalen Treppen weil die Trolleys da getragen werden müssen. Auch bleiben die Trolleys liebend gerne in Geschäften stehen weil sie die schlichtweg vergessen.

Darum fliegen unsere drei Kinder (2, 6 & 8) nur mit Rucksack, gerade wenn man nicht so häufig fliegt hat man von der Investition in einen Rucksack doch viel mehr.

Liebe Grüße
Ina

Hallo,

ich schließe mich den anderen an und würde zu einem Rucksack raten, diese können die Kinder auch später noch verwenden (Schwimmbad, Verein oder einen weiteren Urlaub). Vorteil daran ihr könnt es auch im Urlaub nutzen. Ansonsten würde ich bei Ebay immer wieder nach Auktionen aussschau halten. Wir haben dieses Jahr komplett unser Gepäck ausgetauscht und ich habe zwei Koffer unter 20€ (NEU) erstanden Ladenpreis liegt bei 60€ oder schau doch mal in den verschiedenen Läden nach du hast ja noch einwenig Zeit.

Gruß

Melone

ich ürde keine Trollys holen, denn im Flieger musst du die Dinger oben in die Klappen reinpacken, wärend du einen Rucksack unter den Sitz legen kannst. Ist viel praktischer, weil so einfach alles direkt Griffbereit ist, wärend bei en Trollys musst du jedes mal aufstehen und die oben runterholen und wenn dann grad die Stewardessen mit ihren wagen im Gang stehen, kommst du gar nicht bei...
Also lieber das Geld für nen Rucksack ausgeben...
Ich denke auch, das die Kids die Trollys nur die ersten Meter ziehen, danach dürfen die Eltern den Rest ziehen...

LG

Ich danke euch allen für eure Anregungen!
Vom Prinzip her habe ich mich schon auch gefragt ob die Kiddies die Trollys überhaupt die ganze Zeit selber ziehen #schein Aber bei den Rucksäcken hatte ich halt die Befürchtung, sie würden zu schwer werden....
Na gut, Getränke kann ich ja in meinen packen (nach der Sicherheitskontrolle versteht sich).

Wir werden uns mal schlau machen ob es ein paar schöne, und nicht zu teure Rucksäcke gibt :-) Etwas Zeit haben wir ja noch!
Liebe Grüße

Sandra

Top Diskussionen anzeigen