Mamas von Schulkindern in Hamburg/Wandsbek gesucht

    • (1) 12.05.16 - 15:09

      Ihr Lieben,

      Mein Sohn ist mittlerweile in der zweiten Klasse, ich arbeite in Teilzeit und irgendwie will ich wieder meine Freizeit etwas besser gestalten. Mann, Garten und der monatliche Mädelsabend reichen nicht. Habt ihr Lust oder Ideen euch regelmäßig – gerne auch einmal die Woche – zu Treffen. Für was bin ich ziemlich offen so lange es abends ist. Spieleabend, Handarbeiten, Quatschen, Kegeln (Das hat meine Mama jahrelang gemacht und ich fand es immer seeehr witzig mit ihren 12 Mädels mitzugehen) oder gemeinsam Sport machen. Ich bin zwar nicht mehr sehr aktiv, könnte aber gerne wieder langsam anfangen…und gemeinsam vielleicht auch dabei bleiben ;-)

      Wir wohnen in Bramfeld und ab 19:00 bin ich zu fast allen Schandtaten bereit.

      Liebe Grüße :-D

      • Versuch es mal bei Newintown.de Da kann man super Leute für alle möglichen Unternehmungen kennenlernen.

        • Da war ich auch schon drauf aber das hat mir zu sehr "Dating" Character. Mir wären normale Muddis aus Hamburg lieber :-p

          • New in Town ist doch kein Dating#kratz

            Da schreibste an die Pinwand einfach nen Eintrag, dass Du Muttis suchts und dann melden sich Interessierte.
            In meiner Ecke steht da oft was von Müttern für Spielplatz, Krabbelgruppe, spazieren, Sport mit den Kindern etc. Was hat das denn mit Dating zu tun?

            Hab da immer super nette Leute kennengelernt, sei es zum Sport, ausgehen oder einfach Kafee trinken.

Top Diskussionen anzeigen