Caorle was kann man unternehmen und wo günstig einkaufen?

    • (1) 14.05.16 - 07:50

      Hallo,

      wir fahren in einigen Tagen nach Caorle (Italien) in ein Mobilehome auf einen Campingplatz. Die Wettervorhersage ist unsicher und ich befürchte das wir regen bekommen werden. Nun ist meine Frage was mit meinen beiden Jungs 12 und 10 unternehmen bei Regen?

      Den ganzen Tag am Platz möchten wir eh nicht sein, da bekomme ich auch einen Koller. Geplant ist die Bootstour in die Lagune, Venedig und Jesolo wenn es nicht all zu stark regnet.

      Kennt Ihr noch schöne Ziele rund um Caorle? Und wo kann man günstig einkaufen? Ich habe gelesen die Mini Märkte auf den Plätzen sind doch immer recht teuer.

      Danke für eure Tips

      LG Cosma

      • Also bei Regen empfehlen kann ich das Sealife in Jesolo (falls ihr sowas mögt), außerdem kann man in Portogruaro, Jesolo, Noventa di Piave (Mc Arthur Glen Outlet) sowie in Palmanova (Outlet Village) ganz gut shoppen gehen - letztere beide sind aber draußen und bei richtig strömendem Regen nicht so zu empfehlen (und gefällt den Jungs vielleicht eh nicht so).
        Wenn es nicht stark regnet, könnt ihr direkt in Caorle auch überdachte 4er/6er-Räder ausleihen und rumkurven.

        Auch an der Lagune kann man super radeln, man kann auch überall normale Räder leihen und in der Tourismusinfo gibt es Fahrradkarten.
        Ganz nett sind die Städtchen in der Umgebung wie San Daniele, Concordia Sagittaria und Portogruaro sowie die Altstadt von Caorle selbst.
        Supermärkte hast du einiges zur Auswahl - auf welchem Platz seid ihr?
        In Caorle selbst gibt es einen kleineren Coop und draußen beim Schwimmpark einen mittelgroßen Famila. Außerdem in Altanea einen sehr gut sortierten Alliper. Caorle hat auch einen Penny, der bei manchen Grundsachen (Getränkedosen & Co.) recht günstig ist. Latisana hat einen Lidl.
        Wenn ihr einen richtig großen Supermarkt wollt, müsst ihr etwas weiter weg, obwohl die eigentlich meiner Meinung nach mehr wegen der riesigen Auswahl toll sind - preislich macht das nicht so einen riesigen Unterschied: Carrefour in Portogruaro, Ipercoop in San Dona di Piave.
        Ich mag die kleinen Supermärkte, die überall in der Stadt verteilt sind (z.B. in einer kleinen Gasse an der Kirche) auch sehr gern. Die haben wirklich alles da (halt oft nur ein Produkt pro Kategorie) und sind preislich bei manchen Dingen teuer (Milchprodukte & Co.), aber bei anderen (Wein, Schinken, Brot) richtig günstig. Obst und Gemüse würde ich immer in einem Obst-/Gemüseladen holen, nicht im Supermarkt, da kriegst du handausgesuchte Qualität für ganz wenig Geld.

        Wir fahren nächste Woche Donnerstag auch da hin .. Wo fahrt ihr denn genau hin .. Wir fahren ins Ferienzentrum pra delle torri und dort liegen an der Information auch ganz viele Flyer für Unternehmungen aus ..

        • Hallo,

          Wir werden auch das erste mal auf diesem Platz sein. Das ist ja super wenn die Angebote ausliegen haben.

          Ich hoffe nun auf gutes Wetter und ich denke der Platz ist so groß das die Kinder sich da gut beschäftigen können.

          Viele Grüße

          Cosma

Top Diskussionen anzeigen