Mit dem Zug von Frankfurt ans Meer

    • (1) 09.06.16 - 13:24

      Hallo zusammen,

      ich würde gern mit meiner Tochter mal für ein paar Tage ans Meer fahren, eigentlich am liebsten Ostsee aber Nordsee ist genauso ok und die Fahrzeit wohl tendentiell kürzer. Soll nur in Deutschland sein.
      Wir kommen aus dem RheinMainGebiet, so dass als Start wohl am ehesten Frankfurt in Frage kommt. Wir möchten möglichst wenig umsteigen und am Ende nicht noch vom Bahnhof mit dem Bus weiter fahren. Also am liebsten einsteigen-aussteigen-Strand ;-)
      Habt Ihr paar Tipps für mich, was da als Ziel in Frage kommt?

      Schonmal danke und viele Grüße.

      • Hallo,

        ja gibt es. Ich habe neulich danach geguckt auf der Seite der DB. Es gibt mehrere Verbindungen mit Umsteigen und ich erinnere mich auch an einen ICE (Köln- Lübeck 5 Stunden). Es gab auch mal eine Ostseebahn vom HKX - weiß nicht, ob die noch die Strecke fahren.

        (3) 09.06.16 - 17:57

        Es gibt einen Intercity, der von Darmstadt nach Westerland durchfährt ohne Umsteigen.

        Habe ich gerade erst für meine Eltern gebucht.

        Hallo,
        es gibt einen Zug der von Frankfurt ohne Umsteigen nach Norden-Norddeich fährt.
        Genauso gibt es einen Zug der von Frankfurt ohne Umsteigen nach Fehmarn fährt, allerdings in aller Herrgottsfrühe, bei späteren Verbindungen muß man 1 oder 2 mal umsteigen.
        LG

Top Diskussionen anzeigen