Kroatien Wetter im August, jemand Erfahrung?

    • (1) 13.06.16 - 06:56

      Hallo ihr lieben,

      Nach langem hin und her haben wir uns entschieden vom 20.08-30.08 für 10 Tage nach Kroatien in eine Ferienwohnung zu fahren mit unseren 2 mädchen im alter von 7 und 2 Jahren :) wo genau in Kroatien wissen wir noch nicht.

      Ich fahre heute mittag nach meiner Arbeit in ein Reisebüro und lasse mich beraten :)

      Meine Frage ist war schonmal jemand um diese Zeit in Kroatien? Wie ist da dann das Wetter? Kann man da noch mit heißen Temperaturen rechnen oder geht es da schon Berg ab? :)

      Liebe grüße und danke für antworten :))

      • (2) 13.06.16 - 09:02

        Hallo,

        im August herrscht in Kroatien Hochsaison. Das Wetter ist bei Sonne sehr heiß, von bergab ist noch lange keine Rede. Erst (Ende) September kühlt es ein wenig ab.

        https://www.klimatabelle.info/europa/kroatien/klima-kroatien

        LG
        Karin

        (3) 13.06.16 - 09:04

        Wir fahren sogar Anfang September und auch nur bis Istrien und, ja, ich rechne mit Badewetter (auch wenn mir klar ist, dass auch der ein oder andere kühlere Tag dabei sein kann).
        Das Meer wird warm sein, die Luft lau und das Land von heißen Sommer aufgewärmt...

        Mitte August ist ja fast noch Hochsommer, sicher eine gute Reisezeit.

        (4) 13.06.16 - 10:58

        Hallo!

        Wir waren letztes Jahr vom 15.08. bis zum 29.08. in Kroatien (Istrien) und wir hatten leider Pech mit dem Wetter.
        Sehr viel Regen und dann auch nur noch um die 20 Grad.
        Zwischendurch war auch mal schön und dann auch wärmer, aber nicht so, wie ich mir einen schönen Sommerurlaub vorgestellt habe.
        Wir sind dann auch nach einer Woche wieder nach hause gefahren.

        Vorher war es da in der Region wo wir waren wohl sehr schön...

      • (5) 13.06.16 - 12:21

        meine Arbeitskolleginnen/kollegen kommen größtenteils aus Kroatien (aus allen Ecken) und sagen einstimmig über den August: sehr heiss und sehr überfüllt. Da wurden durchaus "38 Grad" genannt. Aber man steckt ja nicht drin, kann auch kühler sein oder regnen.
        September wird da eher empfohlen - von meinen Arbeitskollegen zumindest.

        (6) 13.06.16 - 21:01

        Ich war bisher zwei Mal im August in Kroatien und es war immer sehr warm - mindestens um die 30 Grad. Bisher hatte ich noch nie einen Regentag dort und meistens ist strahlend blauer Sonnenschein.

Top Diskussionen anzeigen