Kreuzfahrt mit 3 1/2 jährigen Kindern

    • (1) 02.08.16 - 00:21

      Tag,

      meine 2 Kids sind jetzt 3 1/2 Jahre alt und sind total von Schiffen fasziniert, also habe ich überlegt eine Kreuzfahrt mit ihnen zu machen.

      Ich mach mir aber sorgen das es zu gefährlich sein könnte, und es nicht lieber verschieben sollte.
      Kann mir da einer was "kindersicheres" vorschlagen?

      Beste Wünsche#winke
      Gaja

      • (2) 02.08.16 - 09:06

        Hallo Gaja,
        wir waren schon oft mit unseren Kindern auf Kreuzfahrt (AIDA).
        Als wir das erste Mal waren, war unser Jüngster auch 3 Jahre. War überhaupt kein Problem.

        Ich kann allerdings nur zu AIDA was sagen, andere Schiffe kennen wir nicht.

        Kannst auch gern ne pn schreiben, was du wissen willst.
        LG hexi74

        (3) 02.08.16 - 10:11

        Es gibt eine Internetseite zum Thema Kreuzfahrten mit Kindern, Kids on Cruise. Ich bin bisher nur ohne Kind mit Aida gefahren, würde es aber auf jeden Fall auch mit Kind machen. Auf der Seite findet man Infos zu vielen Reedereien. Es gibt halt unterschiedliche Konzepte bei Kreuzfahrten. Da muss man für sich das richtige finden.

        Da eure Kinder schon 3 Jahre alt sind, könnt ihr auch die Kinderbetreuung an Bord nutzen. Bei Aida und Tui gibt es die immer in deutscher Sprache. Bei italienischen oder amerikanischen Reedereien kann es sein, gerade außerhalb der Schulferien, dass es kein Programm für die Lütten auf deutsch gibt. Das richtet sich dann immer danach, wieviele Kinder welcher Nationalitäten an Bord sind.

        Für gefährlich halte ich eine Kreuzfahrt mit Kindern nicht. Man hat als Eltern halt wie immer die Aufsichtspflicht. Da kann nicht mehr passieren als in anderen Urlauben auch. Heutzutage ist die Reeling meist so gebaut, dass man nicht zwischen den Querstreben durchklettern oder daran hochklettern kann.

        Hi Gaja,

        ich glaube du machst dir zu viele Sorgen. An Board gibt es eigentlich, jeden falls bei AIDA, Kinderbetreuung und jede Menge Angebote auch für Kids. Mit 3 Jahren sollte das machbar sein und groß und Klein Spaß haben.

        Wenn du so viele bedenken hast könntet ihr ja auch erstmal eine kleinere Flußkreuzfahrt machen auf dem Rhein oder der Donau, findest du zum Beispiel hier: http://www.kreuzfahrten-reisebuero.de/rhein-kreuzfahrten . Die dauert meistens nur wenige Tage und wenn es gar nicht geht kann man auch schnell an Land kommen :)

        ich wünsch dir und den Kids viel Spass.

Top Diskussionen anzeigen