Uraub in Begien im Ferienhaus

    • (1) 08.09.16 - 09:21

      Hallo zusammen, #winke

      mein Mann und ich möchten mit unserm Hund Ende Oktober ein paar Tage Urlaub machen in Belgien. Eine Unterkünft hätte ich schon. Liegt direkt zwischen Brügge und Gent. Hat jemand Ideen oder Vorschläge für Ausflüge? Irgendwelche Tipps, was man gesehen haben sollte und wo es geilen Kuchen/Essen gibt. Weiß jemand, ob in Belgien das mitnehmen von einem Hund in Restaurants/Cafés normalerweise erlaubt ist?

      Freue mich über eire Erfahrungen #sonne

      LG ormson#blume

      • Hallo!

        Auf alle Fälle Brügge und Gent ansehen.
        In Brügge gibt's ein winziges Restaurant, das Fondue anbietet.

        Die Bootsfahrt durch die Kanäle lohnt sich.

        Ypern fand ich auch sehr schön.
        Da kann man auf der Festungsanlage spazieren gehen.

        In Bredene gibt's Dünen und Strand. Da kann der Hund rennen.
        Für belgische Verhältnisse günstig kann man in der Frituur Alaska essen.
        Oder beim Chinesen in Vosseslag...zwischen Bredene und de Haan am Driftweg. Das ist die Parallelstraße zur Koninklijke Baan.

        Domein Raverside und das Atlantikwall Museum bei Oostende sind auch sehenswert.

        Ach...es gibt so viel zu sehen...

        Viel Spaß in Belgien

      Hallo!

      Ich habe in Belgien noch nie schlecht gegessen- gerade die Süßspeisen sind ein Traum. :-) Aber die letzten Jahre sind die Preise ganz schön angezogen....

      Ostende mögen wir auch sehr und De Panne mit seinem traumhaften Strand und Dünen.

      Wie es in Belgien mit Hund ist, kann ich dir leider nicht sagen!

      LG

Top Diskussionen anzeigen