Tipps für Hamburg?

    • (1) 09.09.16 - 01:11

      Hallo ihr Lieben ! Lächeln

      Ich bin demnächst eine Woche in Hamburg unterwegs. Ich habe nur zwei Termine (auf 5 Tage^^), also habe ich viiiiieeel Freizeit ^^....habt ihr gute Tipps, was ich machen könnte, mir anschauen könnte, vielleicht auch schöne Ecken, die man normal als Touri nicht so leicht entdeckt??

      Wäre wirklich super!
      Liebe Grüße

      • Hallo,

        den Hafen inkl. einer Hafenrundfahrt und wenn du schon da bist: das Miniaturwunderland, das ist suuuuper, die Alster mit einer Alsterfahrt, unsere Alsterschwäne (musst mal googlen, die sind eine Besonderheit in HH) Tierpark Hagenbeck evtl. kannst du dir auch eines unserer Musicals ansehen, im Hafen (andere Seite in den beiden Theater"zelten" gibt es "das Wunder von Bern" und "König der Löwen" ansonsten St.Pauli mit dem Spielbudenplatz, den Michel.

        Ich wünsche dir viel Spaß in Hamburg

        LG

        Schau mal bei Tripadvisor. Da bekommst du hunderte Vorschläge.

        Wir waren mal im Rive am Hafen Essen. Das war vorzüglich. Ansonsten, den Michel anschauen, den Hafen, in ein Musical gehen, an der Alster spazieren...

      Hi,

      durch die Innenstadt bummeln und Geschäfte anschauen. Da gibt es viele Treppen am Wasser, etc, wo man sich hinsetzen kann, um das Treiben anzuschauen.
      Teils gibt es super Straßenmusiker.

      Dann ins VierJahresZeiten gehen, Kaffee trinken. Einfach ein MUSS und an der

      Alster flanieren.

      Vielleicht eine typische Bustour buchen, da sieht man extrem viel von der Stadt, sogar die Einheimischen machen es #rofl Wenn dir das zu Touri ist, lassen sich auch Stadtrundfahrten mit Segway buchen.

      Hafenrundfahrt mit der Barkasse sowieso, vielleicht lässt es sich mit einem Musicalbesuch kombinieren. Zoo ist super, lohnt sich immer!

      Hafencity.com
      Hier gibt es tolle Rundgänge durch die Hafencity. Ob es noch illuminierte Schifffahrten gibt weiß ich nicht

      Fischauktionshallen sowieso, da gibt es auch gleich das http://la-vela.de/de/
      super lecker und direkt am Wasser.

      Klassische Museen, Krameramtsstuben ( kleine Gasse mit den letzten ALTEN Häusern von HH) und um die Ecke ist dann noch der St. Michl ( Kirche) wo du vielleicht noch ein Orgelkonzert erleben kannst. Super Akkustik und ich glaube 3-5 Orgel spielen gleichzeitig. Das erlebt man so schnell nie wieder....

      Oder schau mal, ob es derzeit Krimilesungen im Hafenmuseum HH gibt. Die sind immer heiß begehrt. Es ist ein ganz kleines Museum über zwei Etagen. Die bieten auch tolle Kaffee und Tee-Testings an und zwar von sehr guten Experten!!!!Das Museum beinhaltet Exponate von der Titanic....aber ist wirklich klein und gemütlich und man kann dort auch ein Kuchen essen.

      viel Spaß in HH

      lisa

      Das Miniatur Wunderland in Hamburg ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Ich war total hin und weg von der Liebe zum Detail

      -Strandpauli, echt super zum abschalten. Nähe Hafen
      -Schanzenviertel, toll zum Bummeln und Frühstück gibt es bis 13 Uhr :-p am we. sogar bis 15 Uhr und es ist lecker und Preiswert.
      -Türkisches Frühstücksbuffe gibt's auch in der Ecke.

      -Schumachers Biergarten an einem See im Park, glaube Stadtteil Winterhude , man fährt an hübschen alten Häusern vorbei.

      Waren leider nur ein we. da und noch auf einem Konzert und natürlich St. Pauli. Leider haben wir nicht mehr geschafft.
      Das hätten wir noch gerne gemacht:
      Alster

      Michel
      Fischmarkt
      Portugiesenviertel

      Ach ja, Hafenrundfahrt haben wir gemacht. Mach auf jeden Fall Barkasse, damit siehst du viel mehr. Die fährt durch enge Gassen und unter dem Schiffsbug her.
      Viel Spaß

      Wir waren vor einer Weile in Hamburg. Mir hat sehr gut die Susannenstr. im Schanzenviertel gefallen. Dort findet man ein Vielfalt an kleinen, teils außergewöhnlichen Läden und Lokalen - wirklich fernab dieses ganzen Mainstreams an Einkaufszentren, die in jeder Großstadt alle gleich aussehen.

      Das wäre mein Tippan Dich!

      Ciao
      Mare88

      -Schanze (insbesondere Schulterblatt)

      - Da ich (bis auf den König der Löwen) die aktuellen Musicals nicht mag, schleppe ich alle in die "Heiße Ecke"

      Günstiger, besser, hamburger https://www.tivoli.de/programm-tickets/heisse-ecke.html

      - ganz wichtig: in die Kneipe "zum Silbersack" gehen. Bitte Googlen falls nicht bekannt.

      -Deichstraße und Speicherstadt wurde schon erwähnt

      - Alter (!) Elbtunnel

      Ihr seid Klasse! Vielen Dank, das Wochenende war richtig toll! Ich war zuvor noch nie im Schanzenviertel und ich war echt begeistert! Also nochmal tausend Dank für eure super Tipps!

      Im Hamburg kannst Du dich auf Profis verlassen. http://www.cityhunters.de/ ermöglicht den Ausflug mit Mitarbeitern durch die Stadt.

      Also als gebürtige Buxtehuderin (i.d.N. von Hamburg) kenne ich die Stadt natürlich ganz gut :) Innderhalb von deinen freien Tagen kannst du wirklich ne Menge sehen, natürlich ist im Moment das Hamburger Schietwetter nicht so einladend dazu, in der Stadt rumzugehen oder rumzufahren, aber es gibt trotzdem noch genug Möglichkeiten eine Menge abzuklappern! Auf https://www.sightseeing-kontor.de/ findest du eine Auflistung von einigen Angeboten. Vom Nachtleben wirst du ja wohl eher (leider) nichts mitbekommen können, oder doch?

      Auf jeden Fall ganz viel Spaß in der schönsten Stadt der Welt ;)

Top Diskussionen anzeigen