Näherinnen: Schnittmuster gesucht

    • (1) 07.10.16 - 14:21

      Hallo zusammen,

      da ich nun auch ein kleines Mäderl hab :-D, würde ich gerne nähen. Langfristig möchte ich nächstes Jahr ein Dirndlkleid nähen. Dafür brauch ich vorher noch ein bisserl Übung, fürcht ich. Jetzt hat sie im Moment ein nettes "Hängerchen" von Mexx. Es ist aus 6 oder 8 Bahnen genäht, drunter ein Jersey-Stoff und drüber dann ein Kord, aber verbunden. Das würde ich - glaube ich - hinbekommen. Oder halt was in der Art. Hat wer Tipps, wo ich äußerst einfache Anleitungen/Schnitte herbekomme (gerne auch Nummern von Burda-Schnitten, z.B.) und auch Anregungen für billige Stoffe.

      Für sonstige Tipps bin ich natürlich auch dankbar. Nicht so gerne will ich diese Schlupfhosen oder so machen. Hab bei Buttinette eine Anleitung für eine Wickeltasche gefunden, aber da kam das Material auf über 50 Euro. Das ist mir zu viel, weil ich nicht sicher bin, obs dann auch was wird.

      Danke schonmal.

      • Hallo!

        Bist Du bei Facebook? Da gibt's eine Gruppe "Nähen für Dummies und Fortgeschrittene".
        Man bekommt ziemlich viele Anregungen.
        Falls die Schnittmuster auch was kosten dürfen, finde ich makerist ganz gut.
        Oder bei Pinterest stöbern. Da gibt's sowohl Freebooks, als auch welche, die was kosten.
        Ansonsten finde ich die Sachen von Mamahoch2 auch ganz gut.
        Gut erklärt, oft mit Videos.

        Bini

        Hi,

        ich habe vor wenigen wochen angefangen zu nähen.
        Bisher waren Nähmaschinen und ich verfeindet aber jetzt hat es endlich geklappt.
        Ich schau gern hier:

        https://www.pattydoo.de/

        Schnittmuster findet man dort und für mich war sehr gut das sie auch einiges an Näh
        Videos hat. Da ist es ganz einfach erklärt. Ich hab mit der Wendetasche angefangen. Sie ist nicht perfekt aber ich bin sehr zufrieden mit meinem ersten Projekt.
        Danach gab es noch Turnbeutel, Pyramidenkissen, Loops und Beanies.

        Schau mal bei you tube

        lg emilylucy

        Folgende Blogs/Seiten sind meine Favoriten, die alle mehr oder weniger viele kostenlose Schnitte und Anleitungen enthalten:

        Pattydo
        Schnabelina
        Mamahoch2 (Autumn Rockers ist mein liebster Basic-Schnitt ;-))

        Und dann gibt es noch etliche weitere, auf denen ich auch schon schöne Schnitte gefunden habe:

        Gewandet
        Elle Puls
        Aefflyns
        Froebelina
        usw.

        Am besten suchst du einfach nach "Freebooks" :-)

        LG
        bluemerle

Top Diskussionen anzeigen