Urlaub/Flugreise

  • (6) 11.10.16 - 16:05

    Hi,

    wir haben die Windeln immer mitgenommen, genauso Gläschen (wenn die Kleinen in dem Alter waren). Meine haben fast nur Pampers vertragen und dann ist man im Urlaub nicht gerade flexibel. Wenn man nicht gerade mobil im Urlaubsort sit und im Hotelshop die Sachen kaufen muss, dann wird es doch recht teuer. Sie brauchen zwar Platz, aber sind nicht schwer. Wenn man Pauschal reist, dann haben die Kinder auch 20kg Freigepäck. Wir sind mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern (11 Monate und 3,5 Jahren) damals mit 3 Koffern mit insgesamt weniger als 60kg ausgekommen inkl. Pampers und Essen für den Kleinen (Schälchen und Obstmus) für 1 Woche. Sprich wir hätten noch für 20kg Gepäck mitnehmen können.

    Bevor ich mir dann vor Ort den Stress gebe alles für mein Baby/Kind zu kaufen, dann nehme ich es einfach schnell mit. Man weiß ja ungefähr, wie viele Windeln sein Kind pro Tag braucht, dann noch ein paar mehr mit zur Sicherheit.

Top Diskussionen anzeigen