Wutachschlucht mit 5jährigem

    • (1) 02.12.16 - 08:49

      Hallo!
      Meint ihr, man kann mit einem fünfjährigen in die Wutachschlucht?
      Ich war das letzt mal vor 25 Jahren dort und kann die aktuelle Situation der Steilstellen nicht einschätzen.
      Vielleicht war von euch jemand da und könnte mir eine kurze Einschätzung geben.
      Der fünfjährige ist eher Flachlandtiroler, es wäre unser erster Wanderurlaub, wobei er aber schon recht gut läuft.

      • ich kenne die schlucht selber nicht, aber eine freundin war dort neulich mit ihren 3 und 5 jahre alten kindern. die konnten das problemlos mitmachen und das sind weiss gott keine wanderbegabten kinder

        Hallo,
        ich war im September dort und fand die Wanderung nicht besonders anspruchsvoll. Es gibt ein paar Stellen mit ein paar steileren Stufen oder vielen Wurzeln, aber mit ein bisschen Hilfe schafft das auch ein fünfjähriger. Wahrsheinlich macht es ihm sogar Spaß, über die ganzen Wurzeln zu klettern ;) und der Rest der Wanderung ist oft einfach nur eben.
        LG

Top Diskussionen anzeigen