Badeurlaub im April mit Kinderwunsch - Tips?

    • (1) 16.01.17 - 12:01

      Hallöchen!

      wir planen irgendwann im April bis zu 2 Wochen Urlaub. Ziel soll etwas warmes sein, wo man evtl. schon im Meer baden kann.

      Ausgeschlossen haben wir bereits die Maghreb-Staaten da schon mal bereist sowie die Türkei. Einen Irren wie Erdogan will ich nichtmal indirekt unterstützen, egal wie billig das momentan ist.#contra

      Jetzt zum komplizierteren Teil: Durch Behandlung im Kiwu momentan gehe ich davon aus, bis im April irgendwie schwanger zu sein. Nach 2 Fehlgeburten will ich auf keinen Fall ein Risiko eingehen. Damit fällt die gesamte Karibik und USA wegen Zika aus. Afrika wegen Malaria auch. Was bleibt dann noch übrig? #kratz

      Hat jemand Tipps oder Erfahrungen, wie es um Wetter und Wasserteperaturen im April mit warmen und seuchenfreien Urlaubsländern aussieht?
      Überlgt haben wir schon die Kanaren, griechsiche Inseln und Sizilien aber auf den Urlaubsbuchungsseiten klingen die angegebenen 19 Grad nicht sehr verlockend...

      Danke euch! #klee

      • Puh, gar nicht so einfach.... Evtl. Thailand? Wir waren 2015 im April in Thailand und fanden es super vom Wetter her. Zwischendurch etwas bewölkt, aber immer warm. Wir haben damals schon aktiv geübt, Angst wegen Malaria/Mückenstiche hatte ich nicht. Wir haben uns vorher von einem Tropenarzt beraten lassen, der uns grünes Licht gegeben hat.

        Ansonsten würde mir noch Dubai einfallen, da soll es aber im April schon sehr heiß sein.

        Ich stehe vor einem ähnlichen Problem: Wir planen für April eine größere Reise nach Indien. Natürlich will ich bis dahin eigentlich schwanger sein, dann würde das wohl nichts werden. Auf der anderen Seite weiß ich nicht, ob es dann wirklich klappt. Mal überraschen lassen :-)

        Viel Spaß bei der Urlaubsplanung. Ich hoffe, ihr findet etwas nettes :)

        (3) 16.01.17 - 13:53

        Zypern ist Ende April schon ganz angenehm gewesen, allerdings windig.
        Lufttemperatur war da über 25 Grad, Wasser weiß ich nimmer so genau. Rhodos ebenso.

        Hi #winke

        Wir waren letztes Jahr im April auf Lanzarote. Das Wetter war sehr schön (durchschnittlich 25 Grad) und wir konnten auch gut im Meer baden. Und ich bin eine echte Frostbeule ;-)

        LG Julia

      Hallo

      eine Bekannte von mir schwärmt von den Kapverden - vllt. ist das etwas für Euch?
      Hier gibt's Infos zu Klima, Reisezeiten, Gesundheit

      http://www.kapverden.de/kapverdische-inseln

      LG

      Hallo,
      Wenn euch der Flug nicht zu weit ist schaut euch doch mal La Reunion an. Gehört als Teil Frankreichs offiziell zur EU (eventuell interessant wegen Krankenversicherung, Gesundheitssystem etc.), keine Impfungen nötig und der April gilt als ideale Reisezeit. Freunde von uns waren dort und es muss herrlich gewesen sein.
      Liebe Grüße und viel Glück für die Schwangerschaft!

      Schwanger nach Kinderwunschbehandlung nach 2 Fehlgeburten würde ich Deutschland nicht verlassen. Du möchtet ja auch kein Risiko eingehen. Was ist, wenn die Schwangerschaft nicht gut verläuft, du vielleicht liegen musst oder es dir echt übel geht?

      Da du noch nicht schwanger bist, kannst du buchen - aber eine gute Reiserücktrittversicherung dazu ohne Selbstbehalt. Dann könnt ihr relativ problemlos stornieren.

      Wenn ihr unbedingt weg wollt, würde ich ein Reiseland bevorzugen mit sehr guter Ausstattung der Krankenhäuser und Ärzte.

      Ich kann Zypern nur empfehlen. Wir hatten Ende März, Anfang April so 25/26 Grad. Anfang Mai waren es schon über 30 Grad. Daher sollte es Ende April schon passen. Wasser ist allerdings noch kalt.

      Ärzte sind da super. Waren beim deutschen Kinderarzt und englischen Allgemeinmediziner.

      • Hm, die medizinische Versorgung hatte ich gar nicht so auf dem Schirm, nur die potentielle Möglichkeit, sich mir irgendwas extra unnötigem anzustecken, danke für den Input! #pro

        Aber stimmt, damit fallen tendenziell auch Kreuzfahrten aus, auf gratis Rundflüge mit dem gelben Helis im worst Case kann ich dann doch verzichten.

        Tja, dann wird es wohl irgendwo in Griechenland mit ner guten Reiserücktrittsversicherung. Vielen lieben Dank für eure Ideen!#winke

Top Diskussionen anzeigen