Center Parc Bostalsee

    • (1) 12.02.17 - 08:46

      Hallo #winke
      Wir fahren Ende August zum Center Parc Bostalsee für 1 Woche. Unser Sohn ist dann 8 Jahre alt. Mag uns jemand berichten ? ;-)
      Ich muss dazu sagen wir waren noch nie in einem Centerparc.

      LG, Nadine

      • Hallo,

        wir waren schon in anderen Centerparcs, die uns besser gefallen haben, deshalb waren wir vom Park Bostalsee etwas enttäuscht. Es ist dort halt sehr hügelig, die Häuser stehen alle am Berg und man muss teilweise schon ganz schön weit und vor allem bergauf laufen. Unsere Kinder waren 5 und 1 und wollten immer nicht den Berg hoch, von daher war es schon anstrengend. Das Schwimmbad und das Market Dome fanden wir im Vergleich zu anderen Centerparcs auch eher klein. Es ist aber alles neu und die Häuser sind schön eingerichtet. Mit 8 Jahren wird euer Sohn wahrscheinlich auch nicht so ein Theater machen beim Laufen wie unsere Kinder. Das Essen in den Restaurants kann man leider total vergessen, teuer und nicht gut. Das ist aber in allen Centerparcs, in denen wir schon waren so. Wir sind immer lieber irgendwo außerhalb essen gegangen. Ansonsten ist es schon sehr schön da, der See ist sehr schön, man kann auch toll spazieren gehen, es gibt tolle Spielplätze. Ich wünsche euch einen schönen Urlaub!

      Hallo Nadine #blume

      Was uns bei unserem ersten Besuch im Gedächtnis geblieben ist:

      Nehmt die Dinge des täglichen Bedarfs von zuhause mit: Spülmittel, Spültabs (wenn ihr eine Geschirrspülmaschine habt und selbst kosten wollt), Geschirrhandtücher, Klopapier, Küchenrolle, Spüllappen, Gewürze.... Das gibt es zwar alles dort zu kaufen, kostet aber einen Haufen Geld (und ist in der Grundausstattung nicht dabei).

      Wollt ihr selbst kochen, nehmt auch die Grundnahrungsmittel (Nudeln, Reis, Milch o.ä.) mit. Gibt es dort alles, aber kostet ebenfalls. Wasser holen wir dort, auch wenn es 50 % mehr kostet als bei uns, aber soviel kann man gar nicht mitnehmen, was man in einer Woche trinkt.

      Die Restaurants sind ebenfalls teuer (und auch nicht alle gut#hicks...). Wir meiden diese eigentlich immer, denn soviel Kohle wollen wir dafür nicht ausgeben (was nicht heißt, dass ihr das nicht trotzdem dürft;-))

      Wollt ihr den Wasserkocher nutzen, nehmt etwas zum Entkalken mit;-). Die Kaffeemaschine habe ich mir noch nie angeschaut, brauchen wir nicht.

      Habt ihr ein Handtuchpaket? Falls nicht, nehmt viele Handtücher mit, wenn ihr oft im Schwimmbad seid (und wir sind das dauernd, einmal am Tag mindestens).

      Die dort angebotenen Freizeitaktivitäten sind teuer. Plant sie gut, wenn ihr sie nutzen wollt.

      Wenn man ein paar grundlegende Dinge weiß, ist es dort super. Mir war das mit dem Klopapier z. B. am Anfang nicht klar.#schock

      Am Bostalsee waren wir noch nie, aber so unterschiedlich werden die Parks nicht sein.#schein

      Viel Spaß

      #liebdrueck
      Sanne #sonne

      • Hi, vielen Dank für deine ausführliche und hilfreiche Antwort :-)
        Puh da muss ja wirklich an viel denken #schwitz
        Hast mir wirklich sehr geholfen ;-)
        LG, Nadine #liebdrueck

        • Hallo Nadine #blume

          bitte.#winke Wir haben mittlerweile sogar eine Extra-Liste gemacht, weil ich mir die 1000 Sachen nicht mehr merken kann.

          Es wird Euch bestimmt gefallen dort. Ich drücke schon mal die Daumen für gutes Wetter.

          #liebdrueck
          Sanne #sonne

          • Hallo, Dankeschön, da wir Ende August fahren hoffen wir auch den Bostalsee nutzen zu können..Aber das weiss man ja nie in Deutschland...
            Ja, ich werde mir auch ne extra Liste machen ;-);-)#winke

            #liebdrueck

            Nadine

    Hallo.????
    Wir waren letztes Jahr im CP Bostalsee und fanden es sehr schön.

    Ihr habt ein Haus in der Nähe dem Market Dome, da spielt die hügelige Landschaft ja keine große Rolle. Der Market Dome an sich ist recht klein und die Restaurants kann ich auch nicht empfehlen. Das Schwimmbad könnte auch größer sein, grad für ältere Kinder. Unser Sohn war drei, dafür ist es perfekt.

    Ihr seit im Sommer da und habt hoffentlich gutes Wetter und könnt den See nutzen. Konnten wir leider nicht. Sind aber mit den Fahrrädern um den See gefahren, dass ist ne nette Strecke. Im Supermarkt vor Ort ist alles etwas teurer, aber darauf seit ihr ja nicht angewiesen wenn ihr ein Auto habt. Ein paar Km weiter gibt es ein Edeka! Grundlegende Dinge habe ich auch immer schon dabei. Sprich: Toilettenpapier,Küchenrolle, Gewürze, Spülutensilien etc. Würde ich aber genauso machen wenn ich in ein Ferienhaus an der Ostsee fahre!

    Entkalten mussten wir bis jetzt in noch keinem CP.

    Wir fahren sicherlich nochmal hin. Am Montag geht es erstmal in die Bispinger Heide.
    LG peaches

Top Diskussionen anzeigen