Bodensee Urlaub...Wohin genau?Bitte um Tipps

    • (1) 12.02.17 - 21:29

      Hallo Mädels????

      Mein Mann und Ich haben uns heute Mittag entgültig dazu entschlossen dieses Jahr im Sommer ( Juli) am Bodensee Urlaub zu machen????
      In dieser Region waren wir noch nie Urlaub machen und von daher wissen wir auch nicht wo wir genau hin sollen,und der Bodensee ist verdammt groß ????
      Vorhin habe ich ein wenig im I -nett rumm geschmökert um zu schauen wo es am besten ist,so wirklich schlauer bin ich noch nicht.
      Wir beide wollen es lebhafter haben der Ort/Stadt kann somit größer sein( Geschäfte, Restaurant, Bars, Einkaufsmeile etc), da wir Abends immer Essen gehen vlt noch ein Cocktail ,oder später auch noch so durch die Straßen schländer.
      So ganz kleine Orte/ Dörfer wo Abends um 18Und die Bordsteinkante hochgeklappt wird ist nichts für uns.

      Ihr habt doch bestimmt Tipps für uns????
      Danke????

      • Sorry meine smilies funktionieren nicht,ihwie nur Fragezeichen...

        Region: Gute Wahl! Stadt: Tja, das ist schwer, alles sehr schön, aber es kommt eben drauf an, was ihr möchtet, selbst wenn man die Örtchen ausschließt:

        Wenn ihr plant, viel anzuschauen, würde ich euch Meersburg (bzw. die Teilorte, je nachdem, was ihr bezahlen möchtet ;-) ) empfehlen, denn das liegt sehr zentral, so dass man überall super hin kommt (über die B31 am Nordufer entlang) und mit der Fähre ans Südufer. Außerdem ist es selbst sehr schön, eine total schöne Altstadt mit Kaffees und Restaurants genau wir ihr sie sucht!

        Auch sehr schön und etwas weniger touristisch (ist Meersburg schon ein bisschen) ist Überlingen. Liegt etwas weiter Richtung Westen, aber trotzdem erreicht man das meiste noch recht gut.

        Falls es richtig jung und lebendig (ich sehe, ihr habt noch keine Kinder) sein soll und es nicht sooo wichtig ist, dass man den Rest des Sees nicht so gut erreicht, dann natürlich Konstanz. Studentenstadt, auch sehr schön!

        Nah an den Berge, darum meist ein tolles Panorama, liegt Lindau und hat ebenfalls eine wunderschöne Altstadt, Geschäfte usw.

        Viele Grüße vom schöne Bodensee,
        Elfche

        • Uiii jetzt hast einige Sachen genannt das ich mich garnet entscheiden kann :-)

          Kinder haben wir leider nicht,aber trotzdem möchten wir Recht nah am See sein wo man auch schön auf die Berge schauen kann( sage ich jetzt Mal so da ich tolle Bilder im Internet angeschaut habe)

          Konstanz wird wohl ehr rausfallen.
          So wie du Lindau beschreibst .. Berge... Alstadt... Geschäfte... Könnte das vlt was sein

          Danke schon Mal :-)

          • Lindau ist wirklich toll und nur noch ein Katzensprung von Österreich entfernt. Der Stadtteil Zech liegt direkt an der Grenze.
            Sehr zu empfehlen ist dort das Restaurant Strandhaus

            https://www.strandhaus.li/

            Blick auf die Berge hat man am See eigentlich überall, allerdings sind die Berge gegenüber des Ostufers (also so ab Friedrichshafen bis Lindau) deutlich höher.
            Das Säntismassiv ist beeindruckend.

            Wenn Ihr das Auto weitestgehend stehenlassen wollt (auf der B31 ist immer Stau), dann würde ich Euch die Orte Bodman-Ludwigshafen/Sipplingen/Eriskirch oder Langenargen empfehlen.
            Diese sind Startergemeinden der EchtBodenseeCard (EBC). Damit hat man freie Fahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr und spart Zeit und Nerven wg. Stau und Parkplatzsuche.
            http://echt-bodensee.de/dossier/echt-bodensee-card

            Auch in den vermeintlich kleinen Orten wird den Sommer über eigentlich immer was geboten. Ist ja nun mal Tourismusgebiet, da sind die Gehsteige im Winter hochgeklappt, im Sommer nicht.

      Wie wäre es mit Bregenz und dem Pfändern?

Top Diskussionen anzeigen