Transport der Kindersitzerhöhung im Flugzeug (in unserem Fall mit Airberlin/Niki Air)

    • (1) 01.05.17 - 11:34

      Hi,

      Wir fliegen im Sommer nach Mallorca. Die Flüge haben wir über Airberlin gebucht, aber fliegen werden wir mit Niki Air, da ja Airberlin nicht mehr nach Mallorca fliegt.

      Wir wollen für unsere Kinder die Autositzerhöhungen (nicht die großen Kindersitze) mitnehmen, da wir die vor Ort für den Mietwagen brauchen und dort nicht ausleihen möchten.

      Laut Internetseite der Fluggesellschaft kann man die Sitzerhöhungen kostenlos mit aufgeben. Die werden dann im Gepäckraum transportiert.

      Ist vielleicht ne blöde Frage, aber wie machen die diesen Zettel für den Transport fest? Beim Koffer machen die das ja um den Griff, aber geht das auch problemlos bei dem Sitz?

      Muss ich dabei auf irgendwas achten? Vielleicht könnt Ihr mir ja mal sagen, wie das bei Euch war?

      Vielen Dank schon mal dafür!

      Ciao Jayjayone #winke

      • Wir haben die Sitze mit in den Flieger genommen, das war das Handgepäck der Kinder.

        Hallo,

        du bekommst eine selbstklebende Banderole. Am besten packst du den Sitz in einen etwas stabileren Müllbeutel. Da kann der Aufkleber gut angebracht werden.
        Meistens gibt man den Autositz am Flughafen als Sperrgepäck an einem separaten Schalter ab.

        Hat bei uns immer alles ohne Probleme geklappt.

        Viel Spaß auf Mallorca #sonne

        LG

        • (4) 02.05.17 - 16:00

          Das ist von Flughafen zu Flughafen unterschiedlich. In Frankfurt wird der Sitz beim normalen Gepäck mitaufgegeben. Bei kleinen Flughäfen z.B. Baden-Baden da geht es über den Sperrgepäckschalter...

          • (5) 02.05.17 - 17:10

            Deshalb schrieb ich ja "meistens" ...

            Bei den ca. 10 verschiedenen Flughäfen, an denen wir in den letzten Jahren einen Autositz aufgegeben haben, haben wir nur 1 oder 2x den Sitz gleich beim Check-in abgegeben, sonst immer am Sperrgepäckschalter.

      Ich habe bei Air Berlin schon verschiedene Varianten erlebt, aber IMMER durfte die Sitzerhöhung mit ins Flugzeug als Handgepäck des Kindes. Mal durfte meine Tochter sie im Flugzeug benutzen (Pilot wurde vorher extra gefragt), mal musste er in die Gepäckfächer. Aber IMMER ging er als Handgepäck durch (sowohl Hin- als auch Rückflug Mallorca).

Top Diskussionen anzeigen