Skiurlaub - Kosten

    • (1) 28.05.17 - 11:37

      Hallo zusammen,

      Wir würden gerne in den Weihnachtsferien 1-2 Wochen Skiurlaub machen.

      Wir haben das noch nie gemacht und ich habe keine Ahnung wie teuer das wird.

      Wir sind 2 Erwachsene und 2 Kinder

      -Ferienwohnung

      - Skiausrüstung zum leihen für die Kinder

      - Skischule für die Kinder

      Mein Mann und ich haben Langlaufski und brauchen daher keinen Skipass und keine Leihausrüstung.

      Kann mir jemand eine Größenordnung sagen?

      Kommt man für 1 Woche mit 2000 Euro hin?

      Vielleicht könnt ihr mir auch ein Skigebiet empfehlen?

      Dankeschön!

      Viele Grüße

      Julia

      • Du kannst mit 2000€ pro Woche hinkommen, kannst aber auch 5000€ pro Woche bezahlen. Das hängt ganz davon ab wo Du hin fährst, wie groß und beliebt/bekannt das Skigebiet ist und wann Du buchst. Die günstigen Unterkünfte sind oftmals schon mit einem Jahr Vorlauf oder länger gebucht und Die Zeit um Weihnachten ist besonders beliebt.

        Hi,

        Ski-Urlaub ist sehr variabel mit den Preisen. Ferienwohnungen gibt es von bis. Wir haben auch dieses Mal nach Ferienwohnung geschaut. Es gibt sehr teure, aber auch billige. Nicht alle haben uns gefallen, da es einige gibt, die schon auf den Fotos aussehen, als wären sie vor 30 Jahren das letzte Mal renoviert worden. Dann muss der Schnitt schon passen und der Ort sollte noch gut sein. Das Ski-Gebiet muss noch zu uns passen. Da wir alle alpine Ski-Fahrer sind, haben wir etwa gleiche Ansprüche. Für Langläufer in Kombination mit Alpin finde ich die Zugspitz-Arena klasse. Meine Eltern waren Langläufer und ich habe alpin gelernt und waren immer in Lermoos oder Ehrwald. Das hat viel Potenzial für Langläufer, aber die Alpin-Skigebiete sind im gleichen Ort.

        Die Kosten für Ski-Schule und Ausrüstung kann man nicht pauschal sagen. Es gibt Skischulen, da ist die Ausrüstung für Kinder mit dabei, bei anderen nicht..... Wir haben in den letzten Jahren bei Mietski https://www.mietski.com/de/ ausgeliehen. Wenn du jetzt demnächst reservierst und bezahlst, dann ist es ziemlich günstig. Die Skier sind top. Wir haben dieses Jahr ca. 170€ für eine Woche für 2 Paar Erwachsene - Ski und 2x Kinder-Komplett-Ausrüstung gezahlt.

        Dann kommt der nächste Faktor mit den Lift-Pässen. Je nach Alter zahlen deine Kinder schon und da variieren die Preise erheblich. Klar gibt es bombastisch-große Skigebiete, die man mit der Karte komplett befahren kann, aber Kinder brauchen kein so großes Gebiet. Wichtig ist eher, dass das Gebiet von der Schwierigkeit her passt.

        Man kann aber mit 2000€ gut hinkommen.

        Wir gehen meist ins Montafon nach Schruns oder Graubünden (Schweiz )

        Wir zahlen für 2 erwachsene sonst so ca 800 Euro ohne Ausrüstung in der nebensaison .. kommt viel auf die Unterkunft drauf an .. Skipass am Tag zw 40-60 Euro , Ski zum leihen sind Preise auch online denke ca 20€ an Tag bestimmt .. Schuhe , Ski , Helm (?) ...

      • Hi,

        dann halt Dich schon mal ran mit der Ferienwohnung....das sind beliebte Tage und viele Wohnungen haben immer schon Langzeitmieter, die jedes Jahr kommen und bevorzugt werden.

        1. Such Dir eine Wohnung
        2. ab dann kannst Du die Preise recherchieren, ist ja auch immer Abhängig, wie gross das Skigebiet ist, wie lange die Kinder laufen wollen ....
        3. wenn es 100% Schneesicher für Langlauf sein sollte, wird es eh teuer. DIe klassischen deutschen Skigebiete haben oftmals um Weihnachten herum die letzten Jahre eine schlechte Schneesaison gehabt.
        4. Oftmals ist es günstiger zu Hause die Skiausrüstung zu mieten und mitzunehmen. Da spart man sich auch eine Menge Zeit!

        Im Internet findest Du eigentlich für alle Gebiete auch die Preise für Skipässe, Skischule und Ausleihgebühren.

        für 4/5 Tage
        50,00 - 100 Euro Skiverleih pro Kind (je nachdem ob mit Helm, Rückenprotector, etc. )
        100,00 - 150,00 Euro Skischule pro Kind

        60,00 Euro pro Kind / Essen auf der Hütte (wenn der Kurs über Mittag geht)

        250,00 Euro (+) pro Kind Skipass, kommt auch aufs Alter drauf an und wie lange der Skikurs geht, vielleicht reichen auch 1/2 Tageskarten.

        Jetzt noch Wohnung, Verpflegung und sonstiges (Schwimmen, etc. ) dazu ....da sind locker mal 2.000,00 Euro weg.

        LG
        Lisa

        Das richtet sich sehr danach wo ihr hinfahrt und wie ihr unterkommt, bei Ferienhäusern gibt es ja auch himmelweite Unterschiede.

        Für sich genommen kommt ihr mit 2.000€/Woche sicher hin, dann würde ich aber eher in ein ruhigeres bzw. weniger überlaufenes Skigebiet fahren um dort dann etwas zu sparen. Von der Bekanntheit/der Lage des Skigebiets hängen ja auch die Preise auf den Hütten, die Leihgebühr usw. ab, das hängt also alles irgendwie zusammen.

        Vorteil wäre dann natürlich auch das diese Gebiete weniger voll sind, also ist das dann angenehmer für eure Kinder die einen Kurs machen! ;))

      • Hallo Julia, ich nehme an, deine <kinder sind schon in der Schule. Sonst könntet ihr ja auch nach den Ferien fahren. Ich mag die Steinplatte total gerne. Ein kleines Gebiet aber es bietet dennoch recht viel und es ist relativ günstig.

Top Diskussionen anzeigen