Mietwagen Italien- Ohne Kreditkarte

    • (1) 04.06.17 - 21:59

      Ich weiss es ist das falsche Forum, aber vielleicht kann mir jemand helfen :-)

      Ich möchte gerne zum 11.6. Ein Auto in Treviso (Italien) buchen. Das Problem, ich habe nur die Kreditkarte von meinem Mann, der bei der Reise nicht dabei ist. Ist es möglich mit seiner Karte die Kaution zu hinterlegen? Lg

      • Hi, ich denke, das ist kein Problem... Solange man irgendeine gültige Kreditkarte dort beim Mietwagenverleih vorlegt, dürfte es nicht stören, dass ein anderer Name darauf steht. Gerade im Süden schauen sie oft nicht so genau hin bzw. ist es ihnen egal ;) Wie das in Deutschland ist, weiss ich nicht.

        Ansonsten einfach mal anrufen und fragen oder eine email schreiben? Man kann die Kaution wahrscheinlich auch in cash hinterlegen.

        Viel Spaß in bella Italia :)

        Also ich weiß nur, dass ich für meinen Vater mal einen Mietwagen in Kroatien buchen wollte und mir gesagt wurde, das ginge nicht. Die Kreditkarte muss auf denjenigen laufen, der das Auto mietet.

        Hallo,

        ich kenne es nur so, dass die Kreditkarte auf den Namen laufen muss, der auch das Auto mietet. Du kannst doch nicht mit einer "gestohlenen" Kreditkarte etwas bezahlen.

        Wieso beantragst Du nicht selber eine Kreditkarte. Anruf heute - sollte bei der Hausbank bis zum Wochenende noch klappen. Ansonsten sollte man solche Vorbereitungen etwas frühzeitiger treffen. Oder Du nimmst ein paar Tausender als Bargeld mit.....

        Wieso hat man als emanzipierte Frau keine eigene Kreditkarte?

        Liebe Grüße Andrea

      Bargeld wird dort nicht akzeptiert und stell dir vor, der Urlaub ist ganz spontan.

      Wenn ich das schon lese, warum muss bitte jede Frau eine Kreditkarte haben? Einkäufe und Co. kann man auch anders bezahlen.

Hallo,

ohne Kreditkarte beim abholen das Autos kannst Du kein Auto mieten. Ich habe diese Erfahrung gerade am vergangene Wochenende gemacht.

LG
lisboeta

Top Diskussionen anzeigen