Freizeitpark

    • (1) 14.06.17 - 20:36

      Hallo

      Wir möchten mit unserem Sohn (wird 9) eine Tour zu einem Freizeitpark inkl Übernachtung machen. Nur bin ich da überhaupt nicht im Thema. Ich war nur mal im Europapark, das ist 15 Jahre her. Und mal im Phantasialand, da war es an unserem Tag aber völlig überfüllt. Es soll ein richtiges Highlight werden, da wir keinen weiteren Urlaub geplant haben.

      Es sollte in Deutschland oder Benelux sein, wir denken auch über Disneyland nach.

      Das Kind ist groß (knapp unter 1,50) und recht experimentierfreudig was die Attraktionen angeht. Er war mal im Moviepark und hat dort wohl alles gefahren wo er groß genug für war.

      Was ist eure absolute Empfehlung?

      LG

      • Ach so. Wir müssen nicht zwingend im Park nächtigen.

        Ich empfehle immer wieder den Europa-park. Je nachdem wann bei euch die Sommerferien beginnen am Sonntag anreisen und darüber nachdenken eine 2-Tages-Karte zu kaufen.
        Dein Sohn hat das ideale Alter und darf mit seiner Grösse alles fahren ausser der Silverstar.
        In der Gegend gibt es viele Ferienwohnungen. Schau mal bei fe-wo direkt nach allem zwischen Lage und dem nördlichen Breisgau.

        Hallo,

        Im Europapark war ich noch nie, leider... also kann ich dazu keine eigene Meinung abgeben, aber ich kenne viele die schon dort warne und deren Meinungen sind alle durchweg positiv.
        Von den anderen Parks ist das Phantasialand mein absoluter Favorit, meine Kinder (11,6,4 und 1) lieben es auch dort und auch die Fahrgeschäfte sind toll.
        Die Parks der Merlingruppe (Heidepark, Legoland...) haben m.M.n. Stark nachgelassen und die immer höheren Eintrittspreise rechtfertigen sich nicht in dem was da geboten wird.

        Im Mai waren wir das erste mal im Disneyland, war wunderschön keine Frage , aber ich denke ein Kind welches mehr wert auf Achterbahn fahren legt, wird da nicht richtig glücklich.
        Wir stehen alle total auf Disney und da die Kinder nur die "sanften " Fahrten mögen, war es für uns perfekt, aber der Park bietet eben deutlich weniger Action als der Europark und co.

        Die Parks werden innerhalb der Sommerferien eigentlich alle überfüllt sein, egal wohin ihr fahrt, aber tendenziell ist es trotzdem immer ratsam in der Woche zu fahren, als am Wochenende.
        Wir fahren am liebsten in den Maiferien, da ist am wenigsten los.
        Außerhalb der Ferien hat man ja sowieso nur die Wochenenden und da ist es in den Sommermonaten fast egal wohin und an welchem Wochenende man fährt.
        Außerdem würde ich immer 2 Nächte empfehlen, dann hat man mehr Ruhe und ist nicht so abgehetzt um alles zu erleben.

        LG

      • Hallo, auf jeden Fall Europa Park !!! Dein Sohn ist im idealen Alter. Wir sind mindestens einmal im Jahr dort. Wenn es euer Budget zulässt dann bucht ein Europa Park Hotel. Die sind traumhaft schön. Wir Sund immer im Bell Rock oder Castillo Alcazar. Ein Traum. Ihr werdet sehen es IST wie Urlaub !!! Wir lieben den Park. Es gibt für jedes Alter etwas, und dein Sohn ist gross genug ( fast ) alles zu fahren.

        LG

      Hallo! Der Hansa Park in Sierksdorf ist einfach genial!!
      Das Essen und Eis im Park ist günstig und lecker! Wie haben in Vonanza City in Saloon gegessen. Übernachten wäre möglich im und um den Park herum.
      Die Themen sind klasse. Schau es Die auf der Homepage mal an.

      Liebe Grüsse

      Susa

Top Diskussionen anzeigen