Kurzurlaub/Städtereise ohne Kinder

    • (1) 29.06.17 - 14:13

      Hallo zusammen

      Mein Mann und ich haben die Idee, im Herbst zum 1. Mal ohne die Kinder ein paar Tage zu verreisen (sie sind dann 4, 6 und 8 Jahre alt und in dieser Zeit bei der Oma) #winke

      Unsere Idee ist eine Städtereise am Meer oder sonst irgendwas romantisches #verliebt
      Und es sollte dort noch schön warm sein (Reisezeit Ende September/Anfang Oktober).

      Es sollte nicht allzu teuer sein, meine Idee wäre ein Flug mit z. Bsp. EasyJet und dann eine B&B- Unterkunft.

      Hat jemand ein paar Tips für uns?

      #danke und liebe Grüsse

      Smash #blume #blume #blume

      • (2) 29.06.17 - 19:13

        Rom ist mein absoluter Favorit - wenn man am Camping Tiber ein Mobilheim nimmt, hat man sogar noch Pool dabei und es ist sowas von billig! Und Rom geht immer! Und man kann wunderbar einen Ausflug nach Ostia machen und sogar noch baden.

        Schöne Städte am Meer sind Lissabon, Barcelona, Valencia.

        Auch toll vorstellen kann ich mir Nizza, Monaco oder sonstwas an der Côte d'Azur. Antibes ist vielleicht nicht so teuer oder auch Fréjus. Das Klima ist mild, die Landschaft ein Traum! Und in der NS kannst du sicher tolle Schnäppchen ergattern.

        Wir waren damals ein WE in Verona. Mir ist es mit dem Auto lieber, weil ich dann notfalls schnell und unabhängig wieder heimfahren kann. Haben am dortigen Camping unter Weinreben gezeltet - ganz wie früher ohne Kinder. Der Camping war extrem rudimentär, aber so nah an der Stadt und mit toller Aussicht. Wobei, wenn wir nicht grad in der Stadt unterwegs waren, haben wir uns eh für nix anderes interessiert als für uns beide #verliebt. Da hätten wir auch bei uns am Baggersee zelten können ;-).

        (3) 30.06.17 - 12:20

        Hallo!

        Ich kann Dir Porto empfehlen.
        Da hast Du Stadt, Fluß und Meer.

        Für Kurztrips fliegen wir immer mit Ryanair.
        Am Flughafen ist direkt die Metrohaltestelle.
        Die Bahn fährt bis in die Innenstadt.

        Wir gehen immer ins Ibis São João (falls wir nicht bei unseren Freunden unterkommen können).

        Sauber und günstig. Und die Metro hält vor dem Haus.

        (4) 30.06.17 - 14:16

        Oh wie schön. WIe lange wart ihr denn schon nicht mehr ohne eure Kinder im Urlaub?

        Ich kann euch Ischia empfehlen. Die Insel gehört zu Italien und ist schnell erreichbar. Von dort aus könnt ihr einige Trips planen.

        Auf http://www.ischia-insider.de/ findest du noch einige tolle Infos. Uns hat es letztes Jahr dort sehr gefallen und romantisch war der ganze Aufenthalt auch!

      • (5) 03.07.17 - 13:14

        Sehr günstige Flüge gibt es zum Beispiel nach Barcelona. Die Stadt ist echt toll und liegt direkt am Meer. Im September wird es auch noch zum Baden warm genug sein :).

        Für einen sonnigen, warmen und romantische Städtetrip am Meer bieten sich doch Barcelona, Valencia oder Lissabon an ;-)

Top Diskussionen anzeigen