1 Woche Urlaub Mitte/Ende September - wohin?

    • (1) 18.07.17 - 22:07

      Wir werden es wohl schaffen im September nochmals eine Woche Urlaub zusammen zu kratzen und haben die Chance mit unseren Kindern (5 + 2 Jahre) wegzufahren. Nur wohin?

      Rahmenbedingungen gibt es nicht viele, ein Auto ist vorhanden. Strecken bis ca. 800km fahren wir regelmäßig zur Familie und sind mit den Kindern kein Problem, fliegen ist kein Problem, aber nicht unbedingt mehr als 3-4 Stunden, Preis erstmal zweitrangig (es sollte aber ein vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis sein). Wenn möglich gerne zwei Schlafzimmer und ein Wohnzimmer und lieber ans Meer als in die Berge. Und es muss nicht unbedingt Mallorca sein, da waren wir zuletzt ... Achso und wir wohnen in Süddeutschland ...

      Habt ihr irgendwelche Ideen? Gerne auch konkrete Unterkunftsvorschläge!

      Meine Gedanken zu einem Urlaub im Frühsommer 2018 waren Italien, entweder die Gegend um Genua oder um Venedig. Aber macht Italien Mitte/Ende September noch Sinn oder ist da schon alles am Meer verwaist?

      Danke schon mal!

      • Wir sind mal mit ähnlichen Parametern (bis auf die Kinder) ins Reisebüro gegangen und mit der Empfehlung "Mittelmeerkreuzfahrt" wieder rausgekommen. Die haben wir dann auch tatsächlich gemacht, und unsere anfängliche Skepsis ("Lazarettschiff, auf dem wir deutlich unter dem Altersdurchschnitt sind") wich grenzenloser Begeisterung.

        Bei "unserer" Reederei würden Eure Kinder umsonst mitfahren und -fliegen (allerdings muss natürlich die Kabinengröße passen). Im September gibts nur noch eine Reise mit Familienkabine, Kanaren mit Marokko, und die läge für Euch vier inkl. Flügen bei gut 4500 Euro für sieben Nächte. Wir sind einmal in den Osterferien gefahren, da war das Schiff voll mit Kindern, auch mit jüngeren Gechwisterkindern von schulpflichtigen Kindern. Auf der ersten Reise Mitte September waren vereinzelt ein paar kleinere Kinder an Bord.

        Das wird bei anderen Reedereien nicht anders sein, denn Kreuzfahrten liegen ja im Trend. Für Eure Kinder ist wahrscheinlich überall altersgerechte Bespaßung, an Bord kann man sich toll entspannen, am tollsten fanden wir aber, dass man bei jedem Landgang komplett neue Eindrücke bekommt. Unsere erste Tour war im östlichen Mittelmeer. Und da hatten wir buchstäblich einmal Großstadt (Athen), eine weiße Stadt (Mykonos), eine bunte Stadt (Kusadasi) und eine schwarze Stadt (Catania). Zusätzkich überall Kultur und ganz tolle Landschaften.

        • Vielen Dank! Kreuzfahrt geht leider gar nicht. Mein Mann ist überhaupt nicht seefest und hat auch auf großen Schiffen seine Probleme, wenn die Fahrt länger dauert.

          Griechenland haben wir in der Tat schon überlegt. War noch nie auf den griechischen Inseln, das wäre schon eine Überlegung.

      Ich denke gerade im September ist Italien toll, weil es nicht mehr so überlaufen ist aber trotzdem noch nicht ausgestorben.

      Kroatien ist um diese Zeit auch toll und günstig!

      • Ich weiß, dass mir vor ein paar Jahren eine Freundin nach einem Italienurlaub im Herbst erzählt hat, dass es an den Stränden der Toskana schon total verwaist war. Restaurants geschlossen, keine Liegen mehr, ... Deshalb zögere ich noch bei Italien.

        Kroatien ist mir fast ein bisschen weit zu fahren. Ich glaube da kommt man nicht unter 900 - 1000km hin. Die Küsten in Norditalien wären eben nur 700-750km.

        Inzwischen steht auch französisches Mittelmeer zur Diskussion...

    Huhu
    Griechenland wäre auch geeignet z.b. Kreta!
    Vielleicht das Aphea Village- eher eine kleine , familiäre Apartmentanlage.
    Oder der Club Calimera Sirens Beach- mehr Action :)

    Schönen Urlaub

    Thommy04

Ich kann dir Kroatien empfehlen, je südlicher desto besser.

Wir sind total gern auf der Insel Hvar (hat die meisten Sonnenstunden), da fährt man bis split (ca 1200 km) und dann noch zwei Stunden mit der Fähre. Die Insel ist ganz ganz toll, super klares Wasser und sehr schöne alte kleine Städte. Im September ist es auch nicht mehr ganz so überlaufen, aber noch total warm.

Lg

Hallöchen! Also wir wollten Ende September nochmal los und haben uns jetzt für ein familienhotel pustertal ( http://www.hotelstoll.com ) entschieden ...wir hoffen, das es toll wird :))...aber wir haben auch noch einiges an Angeboten gefunden, von daher war bei uns auch eher das Problem uns zu entscheiden :D :D...ich bin gespannt, in den Bergen war ich schon ewisg nicht mehr und wenn auch nur im winter, aber es soll ja auch im sommer/herbst einiges zu sehen geben ;)...Vielleicht wäre das ja für euch auch was !?...LG

  • Sieht super gut aus das Hotel! Danke für den Tipp! Unser Großer wünscht sich Meer und ich kann das Verstehen und bin gerade gerne bereit im diesen Wunsch zu erfüllen. Aber versuche ich mir definitiv zu merken. Ist auch nicht so weit und sicherlich sehr erholsam.

Hallo

Schau Dir mal das Lyttos Beach auf Kreta an. Da kommen wir gerade her...
Ist super, vor allem mit Kindern. Allerdings ist der September wohl bereits ausgebucht, aber ihr könnt ja mal gucken. Wir hatten (mit 2 Kindern, 11 und 7) ein Familienzimmer, war nicht sehr gross, aber aufgeteilt auf 2 Schlafzimmer und Bad. Essen ist super!

LG und schönen Urlaub
Dani

Top Diskussionen anzeigen