Genfer See mit Kleinknidern??? Tipps und Erfahrungen gesucht

huhu,

wir waren früher schon oft am genfer see, allerdings nur als "paar", ich hab nie wirklich drauf geachtet, ob er kindertauglich ist. damals waren die anforderungen immer andere ]:D

alles, was wir drt immer gemacht haben, muss ich mit dreijährigen nicht machen ... (kuns, kultur, stadtbummel...)

nun hab ich ein tolles ferienhaus dort gefunden für ächste woche, allerdings bin ich unschlüssig, ob man da was mit kindern erleben kann...hat jemand tipps'' ??? und vor allem: kann man mit kindern im see baden? wir sind an der schweizer seite / nähe nyon

danke für tipps und erfahrungen!!

1

äh - klar kannst du mit Kleinkindern im Genfersee baden. Der ist ausgesprochen sauber. Geh halt in eine offizielle Badi (Freibad) mit Seeanstoss. Dann sind auch Garderoben, Duschen und meist Kinderpools dabei. Pffff. Der ist sogar warm und sehr schön.

Tipps für Ausflüge mit Kinder habe ich gerade nicht in Genf - aber Stadtbummel ist auch mit Kleinkind schön. Der See mit Pedalos und allem ist ein Traum und im Tourismusbüro (auch online schon heute) lässt sich sicher was spannendes finden oder empfehlen.

Das Wetter wird nächste Woche bei uns schön. Es war jetzt eine Woche etwas kühler aber die Seen sind immer noch warm.

Grüsse aus der Schweiz

2

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.