Haren/Ems - lohnt sich eine Tour über die Grenze?

    • (1) 31.08.17 - 14:13

      Hallo, wir sind demnächst in Haren/Ems und überlegen, einen Tagesausflug nach Holland zu machen. Lohnt sich das? Was würdet ihr im Umkreis von 2 Std. Autofahrt empfehlen?
      Danke!

      • Hallo Baby

        Ihr könnt relativ zügig einen Center Parc erreichen
        http://www.centerparcs.nl/nl-nl/nederland/fp_HH_vakantiepark-de-huttenheugte?pl=nav
        (Ich hoffe, der Link funktioniert).

        Ansonsten bin ich tatsächlich garnicht so informiert über "Sehenswürdigkeiten" Nahe der Grenze. Obwohl ich ganz in der Nähe von Haren wohne ;-)#kratz
        Seit ihr in Haren direkt oder in Dankern?

        Empfehlen kann ich dir noch den Tierpark in Nordhorn und/oder Rheine.
        Auch das Moormuseum in Geeste/Torfwerk ist interessant.

        Ansonsten wünsche ich euch viel Spaß im schönen Emsland #winke

        VG Trulla

        • In Dankern :-). Daher wird ein Besuch im Centerpark wohl eher Quatsch sein. Tierpark klingt interessant, vielen Dank.
          Ich dachte an irgendwas Spezielles in Holland....shönes Café, Grachten, Mühle...ach was weiß ich ;-).
          LG

          • Die Stadt Emmen ist auch sehr schön, dort gibt es auch einen tollen Zoo.

            Aber sonst kann ich dir leider nicht weiterhelfen... "Asche auf mein Haupt"

            Einen schönen Urlaub euch

      (6) 01.09.17 - 12:36

      Hallo!
      Unbedingt lohnt sich ein Ausflug nach Holland! Allein schon wegen Vla, Kakao, Pannekoken, Hagelslag, Lakritz und den vielen netten Lädchen. Ich mag Groningen sehr gern, tolle studentische Stadt. Das sind etwas mehr als eine Stunde Fahrt von Dankern aus.
      Viel Spaß!
      Jujo

    • (7) 01.09.17 - 12:38

      Hallo!
      Ganz unbedingt lohnt sich ein Ausflug nach Holland. Die ganzen leckeren Spezereien muss man mitnehmen und die nette Atmosphäre auch. Wir waren von Dankern aus in Groningen, dauert etwas mehr als eine Stunde. Schöne, studentische Stadt, absolut lohnenswert.
      Viel Spaß!
      Jujo

      • (8) 01.09.17 - 12:39

        Huch, jetzt wurde mein erster Beitrag ja doch gepostet... Na ja, doppelt hält besser.
        Ach, ich könnte jetzt glatt losfahren!

    (9) 01.09.17 - 13:06

    Genau, unbedingt nach Groningen fahren! Die Innenstadt ist toll und es gibt ein tolles Kunstmuseum in Groningen! Wer etwas kulturinteressiert ist, sollte es unbedingt besuchen! Ist auch architektonisch sehr spannend! (U.a. haben Philipp Starck und Coop Himmelb(l)au mitgewirkt!)

    (10) 01.09.17 - 15:50

    Von Haren seit ihr in einer halben Stunden im "Wildlands"-Zoo in Emmen. Das ist eine der schönsten Anlagen, die ich kenne.

    Nicht ganz billig, online Karten vorher kaufen spart ein bisschen was, hinzu kommen noch die 10 Euro auf dem großen Parkplatz, Alternativen gibt's da wenige. Parken in den Niederlanden ist so teuer.

    Gegenüber vom Zooeingang ist ein Einkaufscenter mit Albert Heijn-Supermarkt für den typischen Holland-Einkauf.

    Wir waren diesen Sommer da und waren begeistert.

    (11) 04.09.17 - 11:50

    Ein Ausflug in eine holländische Stadt lohnt sich eigentlich immer. Emmen oder Groningen bieten sich an. Ein bisschen bummeln und Leckereien einkaufen :-) Der Tierpark in Emmen ist sehr sehr teuer. Mit einem 4jährigen würde ich wahrscheinlich noch nicht hinfahren. Der Tierpark in Nordhorn ist total schön! Mit kleineren Kindern würde ich den vorziehen.

    (12) 08.09.17 - 13:34

    Hallo!

    Von Haren aus ist es nicht weit nach Emmen, und dort ist ein super Tierpark. Plant aber einen Tagesausflug ein ;-).
    http://www.wildlands.de/
    Von Haren aus fährt man ne gute halbe Stunde. Und wenn ihr Fahrräder dabei habt, lohnt sich auch eine Radtour in Holland. Die haben dort ein super ausgebautes Radwegenetz.

    LG

Top Diskussionen anzeigen