Frühsommer 2018 - wohin?

    • (1) 27.10.17 - 21:12

      Wir haben die ersten beiden Juniwochen Urlaub und wollen die letzte Chance vor der Schule nutzen nochmals außerhalb der Schulferien zu verreisen. Nur wohin? Wo ist in der ersten Junihälfte schon Strandwetter in Europa?

      Wir suchen entweder Flugziele, von Südwestdeutschland in ca. 3-4 Stunden erreichbar oder Auto 800 - 1000km wären okay. Unterkunft direkt am Strand bzw fußläufig zum Strand und im Hinterland gerne auch ein paar Ausflugsmöglichkeiten.

      Waren jetzt im Herbst noch eine Woche in Andalusien und waren meist vormittags mit dem Mietwagen unterwegs und nachmittags am Strand. Das hat für uns alle gut gepasst. Wir sind übrigens zu viert (2 Erwachsene und 2 Kinder dann 6 und fast 3 Jahre alt).

      Habt ihr Tipps? Empfehlungen? Bin so planlos. Hab mit Sardinien geliebäugelt, bin mir aber so unsicher, ob unsere Kinder für die schönen Buchten nicht noch zu klein sind (wegen Erreichbarkeit)? Und mich bei den Hotels auch sehr schwer getan... Sind aber offen für alles mögliche. Spanien waren wir ja gerade erst, muss also nicht unbedingt sein, aber auch im Zweifel das wieder.

      Danke schon Mal vorab!

            • Waren einmal im mitsis Rhodos village... Das einzige negative ist der lange Transfer vom Flughafen. Und aufgrund der Hanglage sollte man besser keine Gehbehinderung haben.Aber sonst wirklich toll.
              Einmal als spontane Flucht vor unseren Handwerkern waren wir im Lutania Beach. Beide Hotels kann man nicht vergleichen.Haben das zweite aufgrund großen Umbaus an unserem Haus bewußt günstig gewählt.somit war klar,was ich erwarten kann.Für uns wars beide Male schön.

        Oh Azoren Stelle ich mir toll vor. Aber ich glaube da sind unsere Kinder noch zu klein. Genauso wie Madeira oder die äußeren Kanaren. Aber du hast ein Reiseziel in Erinnerung gebracht, das vor den Kindern immer Mal zur Diskussion stand...

    (7) 27.10.17 - 21:46

    Griechenland, Zypern.......

    • Hast du was genaueres? Kommt beides in Frage. aber ich kenne mich da so gar gibt nicht aus. Wo gibt es schöne kindgerechte Strände?

      • (9) 29.10.17 - 22:15

        Naja, wir waren 1998 auf Rhodos und 1999 auf Zypern (Paphos). Auf kindgerecht oder so haben wir da nicht geachtet, waren zwar mit Kindern, aber wir haben halt eher auf den Preis geschaut........
        Animation oder Wasserrutschen haben und da weniger interessiert. Im Hotel auf Rhodos waren wir damals die einzigen mit Kindern ( 8Monate und 5einhab Jahre alt) und wurden vom Personal behandelt wie Könige, ständig nach Sonderwünschen für die Kinder befragt, durften am Abreisetag im Zmmer bleiben, bis wir zum Flughafen abgeholt wurden, und das war am sehr späten Nachmittag. Normalerweise hätte das Zimmer um 10 Uhr leer sein müssen. Im Hotel auf Zypern hatte ich eher das Gefühl, dass kleine KInder nciht ganz so gern gesehen waren, kann aber auch Einbildung sein und idt auch zu lange her, als dass ichs noch genau begründenkönnte.

Wie wäre es mit Gardasee oder Adria? Viele Campingplätze liegen direkt am Ufer und haben Mobilheime oder Hütten, große Spielplätze, Swimmingpool...
Wir waren im Juni auch schon an der Ardeche und in Spanien an der Costa Bianca. Auch dort waren die Campingplätze sehr schön (da waren wir im voll ausgestatteten Mietzelt).

  • Ja definitiv, wenn Auto dann können wir uns auch ein mobil Home gut vorstellen. Waren uns nur unsicher, ob es in der Gegend um Venedig noch zu kalt ist Anfang Juni für Strand ...

    • Mein Sohn war mit der Schule vor 2 Jahren am Gardasee Anfang Juni auf Abschlussfahrt. Also am südlichen Ufer. Sie waren jeden Tag im See und es war noch nicht so überlaufen wie im Sommer. Adria ist im Juni sicher angenehmer als im August, da noch nicht so extrem heiß und voll.

Hey
Wo ich gerade Sardinen lese 😍ich war da zwar noch nicht,steht aber auf unserer Liste!!
Habe da auch schon ein Hotel gefunden,was mit sehr gefällt....
Baia Caddinas!
Vielleicht ist es ja was für euch!?
Lg Thommy04 mit Fussel an der Hand

Achso Kreta müsste auch schon gut warm sein!
Dort vielleicht
Aphea Village
oder Club Calimera Sirens.
Beide sehr unterschiedlich!

Lg Thommy04 mit Fussel an der Hand

  • Danke! Griechische Inseln (Kreta, Rhodos und Kos) stehen auch in der engeren Auswahl. Vielen Dank auch für konkrete Hotel Tipps. für das alphea villiage hatten wir jetzt im September auch ein Angebot, hatten uns dann aber vor allem wegen der Flugzeiten für Spanien entschieden.

Top Diskussionen anzeigen