Erfahrungen mit einem Advent Wochenende in Linz?

    • (1) 18.11.17 - 17:08

      Meine Liebste wird Anfang Dezember einige Tage in Oberösterreich arbeiten und wir haben beschlossen, dass mein Sohn und ich ebenfalls einige Tage dort verbringen werden. Nun suche ich nach Erfahrungen mit Aktivitäten am ersten Advent Wochenende in Linz. Wer kann uns mit Tipps weiterhelfen? Vorrangig in der Altstadt, aber gerne auch abseits davon (sofern mit den Öffentlichen gut erreichbar). Vielen Dank im Voraus!

          • Was meinst du die Grottenbahn oder die Stahlwelten?
            Die Grottenbahn kenne ich nicht.
            Bei den Stahlwelten ist es so, dass man vorher durch die Ausstellung muss und anschl. eine WErksführung bekommt.
            Die Ausstellung/Museum oder wie auch immer das genau gennt wird ist schon sehr interessant, die Führung an 2,3,4 Stationen auf dem Gelände ist natürlich der Hammer. (für den den es interessiert).
            Damals gab es eine Alterbegrenzung, da müsstest du wirklich vorher anrufen ob da dein Sohn schon mit darf.
            Ansonsten steht alles auf der I-Net Seite bei Fragen einfach direkt bei denen anrufen und ggf sogar schon einen Platz reservieren.
            Man kann auch oben ins Restaurant, von da aus hat man eine tolle Sicht auf die Anlage.
            Bei mir ist es schon ein paar Jahre her, vielleicht hat es sich auch schon etwas geändert, einfach gleich selbst vor Ort nachfragen.
            Gruß

            Hallo

            die Grottenbahn ist eine Märchenbahn am Pöstlingberg. Den erklimmt man mit einer alten Bahn rauf. An sich schon ein Erlebnis finde ich.
            Dann gehts halt rein mit einem Drachenzug ein zwei Runden im Berg mit Musikuntermalung wo Puppendarstellungen von Zwergenalltag dargestellt wird. Wenn das aus ist, gehts einen Stock tiefer in die nachgebaute alte Altstadt (Hauptplatz von Linz). Da gehen dann immer Gässchen weg mit Märchenszenen. Aschenputtel Ralunzel Dornröschen und co. Kleingeld mitnehmen denn es gibt einen Wunschbrunnen beim Froschkönig.
            Zwei drei stunden dauert meiner Meinung nach die Aktion vor allem mit Kindern. Es sind nette Details bei den Szenen und auch eher unbekanntere als Hänsel und Gretel.

            Ich hab es geliebt als Kind. Bei uns hieß es immer "Auf zum Zwergal schneuzen!" Denn das erste Zwergal an der Bergstation von der Bahn rauf hat eine riesige Rotznase und braucht dringend ein Taschentuch lach

            Die Kombination mit der voest ist sicher toll für dein Kind. Einmal Maschinen und Wissenschaft und dann am Berg in die Phantasiewelt der Märchen.

            lg lene

      Was mir noch einfällt.

      Linz hat auch einen kleinen Zoo am Pöstlingberg. Irgendwo bei einer Halbstation von der Bahn.

      Falls also auch Tiere neben Stahl und Märchen bei euch Platz haben. grins

      lg lene

      Hallo, also ich kann euch auch die Grottenbahn am Pöstlingberg empfehlen, die ist wirklich ein liebes Erlebnis für Kinder. Danach könnte man sich mit einem Kaffee und einer Linzer Torte bei einem Traumhaften Ausblick auf die Stadt stärken. Ansonsten kenne ich auch den Zoo – Tiere kommen bei allen Kindern gut an! Aber was euch vielleicht auch noch gefallen könnte wären die Adventmärkte in der Stadt. Es gibt einen großen am Hauptplatz und ein paar Stände in der Altstadt. Dann gäbe es noch den im Volksgarten, der ebenfalls sehr beliebt ist, auf dem war ich leider selbst noch nicht. Adventmärkte sind beliebt bei Jung und Alt. Ich hoffe, ihr habt eine schöne Zeit in Linz! 😊

      (9) 02.12.17 - 16:04

      Vielen Dank für eure Antworten!

      @ rosabuntstift: Sorry für das Missverständnis... Ich meinte die Grottenbahn, wobei ich mich aber auch über die Erklärungen zu den Stahlwelten freue. Das klingt auf jeden Fall sehr interessant! Mal schauen, ob sich das ebenfalls ausgehen wird. :-D

      Die Grottenbahn klingt auf jeden Fall fein, da werden wir sicher hinfahren. Ich finde es auch gut und wichtig, dass man auf dieser Art und Weise den Kindern die traditionellen Märchen näher bringt.

      Welche Lokale könnt ihr uns für die Linzer Torte empfehlen und gibt es neben den Adventmärkten auch Möglichkeiten zum Basteln usw..?

      • Ja, ich könnte euch die Konditorei Jindrak am Pöstlingberg empfehlen. Von da aus hat man eine traumhafte Aussicht auf die Stadt, das ist wirklich herrlich und wenn ihr sowieso vorhabt mit der Grottenbahn zu fhren, lässt sich das ja wunderbar miteinander verbinden. Im Lokal kann man sich auch Linzertorten in allen Größen kaufen und eventuell als Geschenk für Verwandte und Freunde mitnehmen. Die Konditorei Jindrak hat übrigens auch eine Filiale in der Altstadt, falls euch das lieber ist.

        • Vielen Dank für die weitere Antwort! Wir waren inzwischen an diesem Wochenende in Linz und haben unter anderem den Besuch der Grottenbahn mit der Linzer Torte kombiniert. Und es hat sich generell ausgezahlt!

Top Diskussionen anzeigen