Weiße Weihnachten 2018...Tipp für Schweden/Finnland?

    • (1) 07.01.18 - 23:56
      Inaktiv

      Hallo ihr Lieben,
      nach dem Regenweihnachten 2017 möchte ich Weihnachten 2018 mal in Schweden oder Finnland verbringen.
      Hat jemand einen Tipp für ein schönes Ferienhaus, das nicht zu weit (also eine normale Autofahrt 2/3 Stunden) von einem Flughafen entfernt ist?
      Wir sind bisher nur im Sommer da gewesen und dann immer mit dem Auto hingefahren..bei einem kurzen Weihnachtsurlaub, der so weit in den Norden geht, würden wir aber lieber fliegen.
      Kennt ihr was Nettes mit Schneegarantie? ;-)

      Wo wir im Sommer hinfahren, Mittelschweden, war dieses Jahr auch alles grün...also wir wollen dann wirklich hoch in den Norden, Lappland o.ä.

      Vielen Dank schon mal im Voraus!

      • (2) 09.01.18 - 20:46

        Hey, das liegt teilweise im Polarkreis, bzw. ist nahe dran. Habt Ihr Euch das mit der Jahreszeit auch gut überlegt? Hat man da mit deutschen Winterklamotten überhaupt eine Chance auf Nichtfrieren?

        Ich war selber noch nie dort, hätte aber zu einer anderen Jahreszeit durchaus Interesse, das mal zu sehen. Sag mal, wie lange seid Ihr da mit dem Auto überhaupt unterwegs?

        Als Unterkunft fällt mir spontan nur dieses Iglu-Hotel in Finnland ein, das man von Bildern so kennt. Musst Du mal googeln. Kannst Du mir vielleicht 'ne schöne Ecke für den Sommer empfehlen?

        Gruß

        Mare88

        • (3) 16.01.18 - 15:19

          Hallo Mare,

          als höchstes im Norden waren wir auf einer Höhe mit Oslo -also wenn du einen Strich quer über die Grenze ziehst😊
          Da waren wir gut 13 Stunden mit Auto und 2x Fähre (Puttgarden Rödby) unterwegs.
          Noch höher mit dem Auto wäre daher nix für uns- deshalb der Wunsch nach der Flughafennähe...
          Das Hotel hatte ich mir schon mal angeguckt, aber 500 Euro pro Übernachtung ist mir doch zuviel. Ich bin nicht geizig, aber bei 7 Übernachtungen 3.500 Euro plus Flüge und Zusatzkosten...nööööö!
          Schweden ist sonst überall toll- wir lieben das Gebiet um den Vättern herum, da kann man gar nix falsch machen!
          Der Vänern ist auch herrlich- da fühlt man sich wie am Meer von der Größe des Sees her!
          Gebucht haben wir oft über Novasol,das lief sehr gut!

      Hi,
      wir waren Sylvester 2015/16 (allerdings damals ohne Kind) in der Nähe von Sorsele in einem wundervollen Ferienhaus. Google mal Lappland-Abenteuer! Die Ferienhäuser werden von einem deutschen Auswanderer betrieben, sind allesamt sehr hübsch hergerichtet. Flug geht über Stockholm nach Arvidsjaur und anschließend hatten wir einen Mietwagen. Da hatte es Tonnenweise Schnee, Tolle Nordlichter, aber eben eisig kalt - auf -30°C muss man sich einstellen. Wir haben Hundeschlittentouren gemacht, Snowscooter gefahren, Schneeschuhwanderungen unternommen und natürlich Nordlichter gesehen. Ein Traum!

      • (5) 16.01.18 - 15:22

        Vielen herzlichen Dank!

        Ich komme leider jetzt erst zum Antworten- uns hatte es alle erwischt- und ich freu mich so sehr!

        Das klingt ja herrlich, da muss ich sofort Google anschmeißen und gucken.
        Wenn du das so erzählst, möchte man ja sofort hin!
        (Hier regnet es gerade in Strömen...).
        Und auch noch Huskytouren!
        Vielen Dank, da hab ich doch gleich Hoffnung auf schöne Weihnachten :D

        (6) 16.01.18 - 16:06

        Hab die Homepage gefunden:Danke nochmal, das ist genau das, was wir gesucht haben!
        Habe mir alles durchgelesen, freu mich so!
        Lg!

Top Diskussionen anzeigen