Rügen

    • (1) 23.02.18 - 08:00

      Hallo ihr lieben,

      Wir fahren in vier Wochen nach sellin/rügen in kur. Wir können uns nur nicht entscheiden, ob wir mit dem Auto oder Zug fahren sollen. Kennt jemand rügen? Wie sieht es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln aus? Hat mir vielleicht noch jemand ein paar Tipps was man sich anschauen sollte bzw was man dort schönes machen kann? Danke für eure antworten uns einschließlich wochenende.

      Rolabaer

      Hallo,
      in welche Klinik fahrt ihr denn?
      Ich war ohne Auto. In der Woche hat man ja sowieso kaum Zeit für große Ausflüge, da kann man von Selig nach Baby laufen und landet in einem schönen Eiskaffee (3 km).
      Wir waren 4 Mütter mit 5 Kindern und haben das gerne gemacht.
      Meist sind wir die drei Minuten zur Seebrücke gelaufen und die Kinder haben da gespielt und wir geklönt, auf einer Decke mit Isoschicht, auch im März.
      Unsere Klinik hat am Wochenende Ausflüge angeboten (Kreidefelsen, Kap Argon, Stralsund).
      Du kannst auch mit dem Schiff von der Seebrücke nach Bin und dann zurück mit dem Rasenden Roland oder dem Bus.
      Ich hatte kein Auto mit, einzig schwierig war der Erdbeerhof, aber da fanden sich immer Mütter mit Autos, Fahrgemeinschaft und los.
      Eine erholsame Kur

    Mein Mann war vor 1 1/2 Jahren in dieser Klinik mit unserer damals 5-Jährigen zur Vater-Kind-Kur. Die beiden sind mit dem Zug gefahren. War alles kein Problem. Es gibt dort an den Wochenenden organisierte Asuflüge und sehr viele Ausflugstipps. Auch das Personal an der Rezeption war wohl sehr hilfreich. Er hat das Auto nicht vermisst. (Er ist jemand, der immer alles mit dem Auto machen will).

    Hallo,

    Sellin ist total zentral und man kommt wunderbar mit dem Nahverkehr von A nach B.
    Unter der Woche habt ihr wahrscheinlich doch sowieso nicht sooo viel Zeit für Ausflüge und co. und alles an Bedarf ist auch ohne Auto gut erreichbar.

    Wenn ihr am Wochenende Zeit findet, würde ich den Königsstuhl inkl Nationalpark besuchen fahren, fand ich letztes Jahr total schön :)
    In Sellin auf der Seebrücke gibt es eine Tauchglocke, ist auch mal ganz nett.
    Oder von dort aus eine Schiffahrt einmal um die Insel.
    Eine Fahrt mit dem rasenden Roland oder einfach mit dem Rad ein wenig die Insel erkunden bei schönem Wetter.


    LG und viel Spaß

Top Diskussionen anzeigen