Urlaub Grömitz

    • (1) 03.03.18 - 12:07

      Juhu!
      Wir fahren endlich mal wieder in den Urlaub.
      😀😁😄😃
      Ende Juli sind wir eine Woche dort.

      Habt ihr Tipps was man in Grömitz unbedingt machen muss, welche Möglichkeiten gibt es bei schlechten Wetter?
      Und was mĂŒssen wir unbedingt mitnehmen? Meine beiden sind dann 4,5 Jahre und 1,5 ahr alt.

      Ich freue mich so. đŸ€©

      • Halli Hallo,

        wir waren letztes Jahr in Dahme (ca. 20 km von Grömitz entfernt) zur Kur. NatĂŒrlich waren wir dann auch ein paar Mal in Grömitz.
        Grömitz hat einen ganz tollen kleinen Zoo. Da darf man sogar auf die Wiese zu den Alpakas und die streicheln. Ach, die sind so weich und kuschelig.
        Dann hat Grömitz noch ein super Schwimmbad. Da könnt ihr gut bei schlechtem Wetter hingehen.
        Dann laden die ganzen kleinen GeschÀfte am Strand wunderbar zum bummeln ein.
        Und wenn ihr ganz viel langeweile habt, könnt ihr auch mal eben nach Fehmarn fahren. Ist gar nicht so weit weg.

        Viele liebe GrĂŒĂŸe

        Melanie

        (3) 03.03.18 - 17:22

        Hallo,
        wir waren letztes Jahr in SĂŒsel, ca. 30 Minuten von Grömitz entfernt.
        Was uns sehr gut gefallen hat, war der Eselpark. Gerade fĂŒr kleinere Kinder ist er sehr empfehlenswert.
        Unsere Jungs wollten auch gerne in die Tauchglocke in Grömitz. Da hat uns allerdings unser Vermieter von abgeraten. Man sieht nicht viel, da sehr viel Sand beim herunterlassen der Glocke aufgewirbelt wird. und um wirklich besondere Tiere sehen zu können, mĂŒsste die Glocke weiter draußen auf der Ostsee sein. Er sagte, alle GĂ€ste von ihm, die bislang in der Glocke waren, waren sehr enttĂ€uscht. Wir haben das dann gelassen.
        LG
        Elsa01

        (4) 06.03.18 - 12:38

        Hallo,

        wir fahren regelmĂ€ĂŸig nach Grömitz (in diesem Jahr mal nicht) und es wird in den Ferien sehr viel angeboten, es ist aber auch wirklich sehr voll in den Sommerferien.

        Es empfiehlt sich, einen Strandkorb im Voraus zu buchen (falls das in betracht kommt), da diese in der Hauptsaison teilweise ausgebucht sind. Lohnt sich auch bei schlechtem Wetter, bei einem Schauer schnell das Oberteil nach vorne ziehen und meist ist es dann schnell wieder schön.

        Letztes Jahr war das Wetter echt sehr durchwachsen, also mal in einen Kinderfilm mit dem großen Kind (Kino im Ort), in die Grömitzer Welle (Schwimmbad), das Programm des Strandhauses checken (sehr abwechslungsreich), Spaziergang an der Promenade oder im Kurpark, SpielplĂ€tze besuchen, 1x die Woche kommt der Kasperl...Also sehr viel zu unternehmen. Aber: bei schlechtem Wetter gehen alle ins Kino oder Schwimmbad! Also frĂŒh da sein oder viel Geduld haben ;-) Restaurants gegebenenfalls auch reservieren.

        Ganz viel Spaß!
        thonic

      • Hi,

        wir sind auch Ende Juli wieder in Grömitz.

        Ich wĂŒrde auch einen Strandkorb mieten, evtl. gucken, ob beim Haus/Wohnung ein Bollerwagen dabei ist, denn den kann man super auf der Promenade nutzen.
        Wir machen meist gemischtes Programm und sind morgens unterwegs und spÀtnachmittags am Strand.

        Bis jetzt waren wir immer bei Karls Erdbeerhof. Da bekommt man auch bei schlechtem Wetter die Zeit rum, weil es viel zu sehen gibt.

        Ein Ausflug nach Fehmarn lohnt auch immer. Wir fahren meist einmal nach Puttgarden in den FĂ€hrshop und zu Kolle Fisch essen
        Heiligenhafen hat am Hafen eine tolle Fischhalle zum Essen und mitnehmen. Schiffe gucken geht dort auch super.
        Am WeißenhĂ€user Strand (wĂŒrde ich fĂŒr lĂ€nger nie buchen) gibt es auch fĂŒr TagesgĂ€ste vieles, was man bei schlechtem Wetter machen kann inkl. Indoorspielplatz.
        Meerwasser-Aquarium in Fehmarn, Sealife Timmendorfer Strand, Leuchtturm in Dahme.

        Im Sommer gibt es tatsĂ€chlich tĂ€glich was fĂŒr die Kinder an der Promenade. Dort kann man sich gut treiben lassen und schlendert von Spielplatz zu Spielplatz.

        Falls Ihr Essen gehen wollt. Wir mögen das Restaurant am Yachthafen aber egal wo, besser ist es, einen Tisch zu reservieren.

        Der Zoo in Grömitz ist auch schön. Letztes Jahr waren wir noch in LĂŒbeck auf Tour. Dieses Jahr wĂŒrde ich gerne noch einen Abstecher ins Miniatur-Wunderland nach Hamburg machen. Ist zwar ein bisschen Fahrt, stört uns aber nicht. Vor 2 Jahren waren wir in HH zur Hafenrundfahrt und um uns die Queen Mary 2 anzusehen.

        Online kannst Du vorab das Programm unter groemitz.de abfragen.

        LG

        Alexandra

        ....Ostern auch wieder in Grömitz

Top Diskussionen anzeigen