Wo und wie oft macht ihr Urlaub?

    • (1) 11.04.18 - 19:35

      Hallo, aus gegebenem Anlass (haben gerade Herbsturöaub gebucht) würde es mich mal interessieren, wie oft ihr in den Urlsub fahrt, wohin es dieses Jahr geht bzw. was ihr so empfehlen könnt 😊
      Wor fahren von ende Juni bis Mitte Juöi mit einer befreundeten Familie nach Mallorca und im Herbst für 1 Woche nach Wien
      Und ihr so?
      Lg

      • Huhu ein Mal im Jahr fliegen wir mindestens ans Meer. Meistens machen wir auch einen Städtetrip pro Jahr und noch 1,2 Tage Freizeitpark.

        Dieses Jahr fällt es etwas üppiger aus. Gehen eine Woche auf Kreuzfahrt und besuchen noch Familie in Griechenland 2 Wochen. Waren im Europa Park und wollen evtl noch nach London. Mit Freunden fahren wir noch 3 Tage nach Holland.

        Wo wir meistens Urlaub machen war in den letzten Jahren Balearen und Kanaren, Griechenland, USA, Holland...

        Viel Spaß auf Malle;)

      Hey

      Dieses Jahr werden wir ein Paar Tagesausflüge rund um Vatertag machen, im Sommer geht es in den Center Park und im September geht es an die Costa de Luiz!
      Im Winter schauen wir noch.

      Urlauben tun wir so 2-3 mal im Jahr!

      Um Vatertag rum meistens so um Hamburg herum/ Ostsee Nordsee.

      Auf jeden Fall mindestens einmal ans Meer. Mit Kleinkind bis jetzt noch innerhalb Europa.... wenn er älter wird, geht es auch mal weiter weg.

      Und beim Rest wird mal geschaut was sonst noch im Jahr so ansteht😊

      Lg Thommy04 mit Fussel an der Hand

    • Hallo,

      bei uns findet Urlaub schon ritualmässig statt:

      Faschingsferien:
      Paarzeit, zu Zweit zum Wellness, dieses Jahr waren wir in Schwangau.
      Haben aber auch schon Städtereisen wie New York oder London gemacht.

      Osterferien:
      eine Woche Reiterferien für unsere Tochter

      Pfingstferien:
      eine/zwei Woche Familienurlaub -
      dieses Jahr Andalusien, letztes Jahr Center Parcs im Saarland, waren aber auch schon auf den Malediven

      Juni:
      fliege ich immer für 4 Tage mit meiner Freundin nach London.

      Sommerferien:
      Familienurlaub, 2-3 Wochen -
      in der Regel eine Fernreise -
      dieses Jahr Bali, letztes Jahr Seychellen.

      Herbstferien:
      eine Woche Reiterferien für unsere Tochter

      Weihnachtsferien:
      Bleiben wir zu hause so lange meine Eltern noch leben -
      die Planung für die Zeit danach sieht vor, dass wir dann irgendwohin in die Sonne gehen. Ich hoffe allerdings, dass die noch recht lange dauern wird.

      LG

      Wir machen meist 2-3 Mal im Jahr Urlaub.

      Letztes Jahr waren wir im Frühling 1 Woche im Center Parc, im Sommer 2 Wochen auf einer holländischen Insel und im Herbst eine Woche an der Elbmündung.

      Dieses Jahr waren wir im Frühling eine Woche im Center Parc und fliegen im Herbst für 10 Tage nach Kreta.

      Zusätzlich mache ich jedes Jahr noch einen Kurzurlaub 2-4 Nächte) mit meinem Sohn ohne meinen Mann.

    • Diese und ähnliche Fragen gab es ja schon öfter.

      Wir fahren mehrmals im Jahr für mehrere Wochen in unsere Fewo in der Schweiz; im Frühjahr ( Anfang Mai ) zur Blütezeit nach Lugano und zwischendurch machen wir Kurztripps - meist innerhalb Deutschlands.

      Das geht aber auch nur , weil wir Rentner sind.

      Hallo,
      Wir waren in den Osterferien dieses Jahr in Kosovo die Familie besuchen.In den Sommerferien geht es nach Griechenland und in den Herbstferien nach Abu Dhabi
      Lg

      Ich verreise so oft es geht und sofern das Bankkonto es zulässt.

      Was für mich gar nicht in Frage kommt: Pauschalurlaub, Hotelbunker, Kreuzfahrten, Ferien a la Center Parks.

      Stattdessen: Auf eigene Faust, gerne Hostels und Gästehäuser. Keine Ahnung, ob es als Urlaub zählt, aber ich versuche so drei mal im Jahr im Ausland zu sein. Dieses Jahr war ich schon in London (Hochzeit), Dubai und Thailand. Steht bevor: Kroatien und Polen (Hochzeit).

      Joa... Coole Reiseziele... Nepal - Wenn man denn Berge mag und am Ende auch günstiger als die Alpen.
      In Europa: Korsika statt Malle und Island sowieso. Wunderschön :)

      Pläne: Pakistan, Iran, Seidenstraße, Nordindien und Bolivien

    Hallo

    früher sind wir ganz viel nach Frankreich (Bretagne, Normandie, Côte d' Azur, Vendée, Bourgogne, Nord-Pas-de-Calais, gefahren, ein bis zweimal im Jahr, 14 Tage und dann noch mal 1 Woche wenn es bei meinem Mann in der Firma passte.
    Auch Dänemark, hier Seeland und Ringköbing Fjord, haben wir ein paar Mal besucht.

    Als die Kinder im Vorschulalter waren, ging es ein bis zweimal im Jahr an die Nordsee nach Langeoog oder auch an die Ostsee - Wismarer Gegend.

    Vor 5 Jahren haben wir angefangen unseren Traum vom Häuschen am Meer zu verwirklichen. Nun haben wir ein festes Ziel an der Ostsee, für kleinere und größere Auseiten, das Ruck Zuck erreichbar ist und wir uns wirklich vom ersten Moment an (Besichtigung des Grundstücks) zu Hause fühlten...

    Das heißt aber nicht, dass wir nun nur noch dorthin reisen. Ab und an, wenn uns danach ist, steht wieder Frankreich auf dem Plan. Entdecken möchten wir auch noch Südschweden, und Wien ist auch fest im Plan verankert, allein schon, weil dort eine liebe Freundin von uns wohnt.

    LG

    Wahnsinn, wie viele Familien jedes Jahr in den Urlaub fliegen können :-D

    Mit meinen Kindern fahre ich ca 2x in den Urlaub, meistens Deutschland oder Nachbarländer.

    Dieses Jahr waren wir ein paar Tage im Sauerland zum rodeln, im Sommer gehts für 14 Tage nach Schweden.

    Ausserdem mache ich regelmäßig auch mal ohne die Kinder was.

    An den Wochenenden machen wir oft Tagesausflüge, mal zur Nordsee, mal zu den Höhlen ins Sauerland, mal ins Ruhrgebiet usw

    Ca alle 3 Jahre machen wir eine weite Flugreise, letztes Jahr war ich zum 2. mal mit den Kindern in den USA, dieses mal habe ich mit den Dreien ein Wohnmobil- Roadtrip an der Westküste unternommen, letztes mal haben wir eine Rundreise in Florida gemacht.
    Ich würde am liebsten jedes Jahr eine Fernreise mit den Kindern machen und ihnen die Welt zeigen..... Aber ist halt auch immer eine Kostenfrage, .... #schmoll

    Längere Urlaube von 10 Tage bis 2 Woche machen wir zwei Mal im Jahr, einmal im Sommer und einmal im Winter. Dazwischen kommt es schon mal vor, dass wir ein Wochenende zu Bekannten aufs Land fahren, oder zu Verwandten in eine andere Stadt (ich weiß jetzt nicht, ob man das als Urlaub zählen darf ;-) )

    Hallo,
    meistens fahren wir nur 1x im Jahr in den Urlaub - die letzten 2 Jahre eine Woche Frankreich und das Jahr drauf eine Woche England. Dieses Jahr fahren wir für zwei Wochen in die französischen Alpen. Dazu kommen Wochenendfahrten zur weiter entfernten Verwandtschaft, ca. 1 x im Jahr zu meiner Mutter (600km) und 2-3x im Jahr zu seinen Eltern (andere Himmelsrichtung ca. 400km). Dieses Jahr kommt ein Wochenendtrip zu einer langjährigen Freundin in die Lüneburger Heide dazu und ansonsten entscheiden wir auch mal spontan, ein verlängertes Wochenende loszufahren. Allerdings sind das dann keine gebuchten Reisen oder Touren - wir stehen auf Selbstversorgung und planen auch lieber selbst.

    LG

    a79

    Wir fahren durchschnittlich 2 mal im Jahr in den Urlaub ( abgesehen von Tages und Wochenendausflügen) variiert aber ein wenig je nachdem . Dieses Jahr machen wir eine größere Reise in die Karibik (http://www.kreuzfahrten-reisebuero.de/karibik-kreuzfahrten#textB) daher ist es die einzige Reise für dieses Jahr. WIr freuen uns schon sehr.

Top Diskussionen anzeigen