Flugreise Autositz Kleinkind

    • (1) 14.04.18 - 19:59

      Hallo ihr Lieben,

      wir fliegen in ein paar Monaten in den Urlaub mit unserem Kleinen. Er wird dann 15 Monate sein. Dort werden wir die Fahrten nur mit Taxi zurücklegen. Wer von euch hatte in den Urlaub seinen Autokindersitz mitgenommen? Oder habt ihr vor Ort einen Sitz gemietet oder Taxi/Wagen mit Kindersitz? #kratz

      Danke schon mal! :-D

      LG blaue.orange

      • Heyy
        Wir haben letztes Jahr für Fussel ( zum Zeitpunkt 21 Monate alt)einen eigenen Sitz im Flugzeug gebucht und darauf seinen Autokindersitz ( Kiddy Guardian Pro Fix 2 Flugzeugzulassung) Fussel darin super bequem und sicher gesessen und wir hatten auch unseren Platz.
        So hatten wir ihn gleich dabei für den Transfer und den Mietwagen.
        Infos zum Thema Sicherheit im Flugzeug unter kidsaway.de , wenn du magst!?

        Wenn du euren Sitz als Sperrgebäck aufgibst, Kann es sein,dass er beschädigt wird! So sanft gehen sie damit ja nicht um!
        Und auf die Autovermietung im Urlaubsland würde ich mich auch nicht verlassen.

        Lg Thommy04 mit Fussel an der Hand

        Wir hatten nie einen sitz von zu Hause mit. wenn wir Mietwagen gemietet haben, haben wir den sitz direkt mitgemietet. wenn wir mit dem Taxi gefahren sind, haben wir im hotel bescheid gesagt, das sie uns bitte ein Taxi mit kindersitz rufen sollen. Hat immer geklappt. Selbst wenn wir mal selbst an einen Taxistand ran sind, haben die immer nen sitz ausm kofferraum gezaubert...

        LG

        Grundsätzlich sollte man Kleinkinder immer im Flugzeug mit Sitz transportieren. Aussage eines Piloten aus meiner Familie. Bei Turbulenzen sind sie so am besten geschützt. Welche sitze die Flugzulassung haben findest du im Inet. Wir sind mit Sitz nach Florida und auch dieses Jahr kommt er mit. Alleine wegen dem Flug und weil es pro Tag im Urlaub 5 Euro kosten würde, einen zu mieten. Meist sind die im Ausland auch nicht so hochwertig. Die Erfahrung mussten wir auch schon machen

      • Hallo, wir kennen beides und buchen nie wieder Kindersitze im Süden. Billigste Styroporteile #contra!
        Wir haben für unseren Jüngsten einen Kiddy Phoenixfix, der hat eine Flugzeugzulassung, so sitzt unser Sohn im Flieger super bequem und sicher, ebenso im Mietauto danach (in eurem Fall Taxi). VG

Top Diskussionen anzeigen