Tandemspringen mit 12

    • (1) 07.05.18 - 12:58

      Mein Neffe ist 11 Jahre alt und wünscht sich zum 12. Geburtstag einen Gutschein fürs Tandemspringen. Ich habe mich hier: ****Link vom urbia-Team editiert**** informiert, dass man schon mit 7 Tandemspringen kann. Meine Schwester – Mama von dem Jungen – wäre mit dem Geschenk einverstanden. Da ich selbst noch nie Fallschirm gesprungen bin, bin ich mir etwas unsicher. Was denkt ihr? Soll ich ihm seinen Wunsch erfüllen?

      • Ich bin mit 30 Jahren zum ersten Mal aus 4000 Meter Höhe - auch mit Skydive-Nuggets - Tandem gesprungen.
        Adrenalin pur, unglaubliches Erlebnis. Ob man das mit 12 schon so verarbeitet und realisiert - weiß ich nicht.
        Ein paar Jahre später habe ich dann im Tandem einen Gleitschirmflug gemacht. Das war für mich persönlich schöner, da es länger ging (hatten gute Thermik) und das Erlebnis war dadurch irgendwie nachhaltiger.
        Die Frage ist natürlich auch - wenn man einem 12jährigen schon einen Tandemsprung schenkt - was schenkt man dann mit 18? Eine Fahrt zum Mond?
        Irgendwie wäre mir das als Eltern und auch als Schenker für dieses Alter zu spektakulär - vom Preis mal abgesehen.

        Plumpe Werbung #contra! Blauer Stift!

        Mein Sohn hat das mit 11 gemacht, das jüngste Kind an dem Tag war 8, also warum nicht.

        LG
        Visilo

Top Diskussionen anzeigen