Tipps für Mallorca

    • (1) 19.05.18 - 07:41

      Guten Morgen!
      Wir fliegen in neun Tagen das erste mal nach Mallorca! Vielleicht kann mir hier jemand ein paar Tipps geben was man unbedingt gesehen haben muss auf der Insel. Unser Hotel liegt in Cala Dˋor und wir sind zwei Erwachsene und ein fünf jähriger. Ob wir ein Auto mieten wollten wir spontan vor Ort entscheiden.
      Freue mich über Antworten. Danke schonmal

      Liebe Grüße peaches #winke

      • Hey, ohne Auto - was willst du da sehen außer dem einen Ort? Die Insel ist groß und sehr schön. Stöbert doch mal in einem Reiseführer (wir mögen Baedecker) und sucht euch eure 10 Favoriten raus. Wir waren damals 10 Tage auf Mallorca, mit 2 Kindern von 2 und 4 Jahren. Per Mietwagen haben wir die ganze Insel erkundet. Ohne sowas, finde ich, hat man nichts von der Insel selbst mitbekommen.
        VG

        • Danke für deine Anwort!
          Wir möchten nicht ständig unterwegs sein, auch einfach am Strand oder Pool liegen und entspannen. Eben darum frage ich ja hier nach Tipps was ,vorallem mit Kindern. sehenswert ist. Ich habe bereits iin Reisefühern gestöbert und auch im Internet geschaut, aber davon habe ich auch keine Erfahrungen. Die kann ich ja nur bekommen von Personen die bereits dort waren und die Insel erlebt haben.
          LG

          • Huhu!
            Ihr möchtet am Pool liegen, entspannen und nicht unterwegs sein? Dann KANN man nichts von der Insel sehen :-). Dann helfen dir doch Tipps gar nichts! Wir fanden Cala Figuera toll, es Trenc und Port Andratx. Aber dafür muss man sich vom Pool wegbewegen und Lust haben, eine Insel zu erkunden.
            So oder so viel Spaß für euch!

            • Habe geschrieben das wir auch entspannen wollen und nicht ständig unterwegs sein möchten.Da wir nur sieben Tage haben, wäre es schön wenn es sich die Waage hält. Darum finde ich Tipps ganz hilfreich, um eben von Erfahrungswerten anderer zu profitieren. Dafür ist ja so ein Forum da. Danke für deine Vorschläge.

      Hallo,

      ich finde das Aquarium in Palme total schön, vor allem für das Alter von einem Sohn.

      Dann finde ich die Drachenhöhlen bei Cala Milor toll, genauso wie oben im Norden das Cap Formentor (heißt das glaub). Da kann man ganz viele Serpentinen hochfahren und hat einen tolles Ausblick.

      Wir waren dann noch auf dem Markt in Manacor. Alles total schön.

      Ohne Mietwagen sieht du halt das Hotel den Pool und die Strandpromenade.

      LG Tina

    • Hey
      Du hast ja schon ein paar Tipps bekommen.
      Ich würde auf jeden Fall in die Altstadt von Palma gehen- die ist schön!
      In jedem Ort werden auch so Tretfahrzeuge vermietet, mit dem könnt ihr dann in den Nachbarort fahren- als Beschäftigung!

      Googel mal nach nem Wasserpark- das macht 5 jährigen doch auch Spaß!

      Lg Thommy04 mit Fussel an der Hand

      am Strand findet es jedes Kind toll.
      Drachenhöhle sind auch sehr schön für Kinder...es gibt auvh Ki der die lieben Busfahrten, dann könnt ihr eine Stadtrundfahrt in der Hauptstadt machen und immer wieder ein und aussteigen, die Burg ist auch sehr nett.

      lg
      lisa

      Palma, Palma Aquarium, die Höhlen bei Porto Christo, Arta, Alcúdia, Sóller, Manacor, ... alles einen Ausflug wert. Wir fliegen im Juni auch mal wieder. Haben auf jeden Fall einen Mietwagen. Sind wie in den letzten Urlauben auch vormittags unterwegs und dann nach einer Siesta am Strand/Pool. Ansonsten bietet sich Mallorca für Wanderungen an...

      Du kannst ja einen Mietwagen auch nur für 1-3 Tage mieten, musst ja keine 7 Tage buchen.
      Sehenswürdigkeiten sind auf der ganzen Insel verteilt, daher ist ein Mietauto eine empfehlenswerte Berreicherung für einen Mallorcaaufenthalt.

      Hallo!

      Mallorca ist sehr schön und es gibt viele tolle Orte.
      Der Markt von Sineu, das Bergdorf Valdemossa, Soller, der Strand es Trenc, Palma...

      Ich wünsche dir einen tollen Urlaub!!!

      Die „Putzfraueninsel“ hat schöne Fleckchen, wobei Malle halt für billigen Massentourismus steht, überall. Diese touristische Kleinod ist zudem ohne Auto um etwas fliehen zu können sinnlos.

      Warum will man da überhaupt noch hin? Es gibt schönere Ziele!

      • ...allein schon, dass du „Malle“ schreibst, zeigt, dass du keine Ahnung hast 👎
        Die Insel heißt Mallorca und ist wunderschön!
        Wenn man sich natürlich nicht auskennt, dann kennt man nur den „billigen Massentourismus“, aber dann sollte man sich auch mit seinem Äußerungen zurück halten.
        Nicht jeder, kann eben zu jedem Thema etwas sinnvolles beitragen.
        Selbst im Sommer in der Hochsaison, findet man Plätze, die nicht überlaufen sind. Man muss eben nur wissen, wo und vor allen Dingen, wann.
        Die meisten Touristen bleiben ja zum Glück in ihren Hotels oder am nahegelegenen Strand und haben gar keine Lust die Insel richtig kennen zu lernen.

        Weil Mallorca eine schöne Insel ist und mehr zu bieten hat als Massentourismus. Schade, das du das so negativ siehst.

        • Ich sehe es realistisch, warum fährt man dorthin um all seine Nachbarn zu sehen. Es gibt immer noch viele schöne Orte ohne diese immer gleichen Orte, mit Sonnenbrillen, T-Shirts, Handzettel für Bars zum Saufen etc.. Malle war doch seit dem der Pauschalrourist aus Deutschland und England kam vieles, nur nicht ursprünglich noch interessant

Top Diskussionen anzeigen