Urlaub, aber so was von im Eimer - Sche....!

    • (1) 20.05.18 - 11:45

      Schade, schlimma geht nimma. heute habe ich beim Surfen dieses Forum entdeckt und mich angemeldet.

      Ich habe nun Zeit und anders als geplant nun im Liegestuhl. Wir sind gerade in unseren Urlaub auf der Insel Kreta. Gestern kamen wir an, kurz darauf knickte ich mit dem linken Knöchel an und kann kaum gehen. Eines meiner Kinder fing sich über Nacht etwas ein und erbrach sich und nun mit Fieber im Bett.

      Wir haben uns sehr so auf diesen Urlaub gefreut und und nun dieser "Totalschaden". Es ärgert mich nun schon etwas. Das Hotel bietet so viel schöne und abwechslungsreiche Angebote. Liege und Schnabeltasse hätten wir zuhause billiger haben können.

      Naja, wir hoffen alle das Beste und bis wir alle wieder auf dem Dam bzw. auf der Insel sind streife ich im Forum umher.

      Biene

      • Hey
        Oh man 😯das ist ja mal richtiger Bockmist!

        Wünsche euch ne schnelle Besserung!
        Lg Thommy04 mit Fussel an der Hand

        Huhu! Wie lange bleibt ihr denn noch? Gut das mit deinem Knöchel ist echt super Schade, aber dein Kind bekommt die Krankheit vielleicht nochmal kurzfristig in den Griff? Wir sind momentan auch im urlaub in nem holiday chalet ( ****Werbung vom urbia-Team editiert****) und ich musste die anderen heute auch mal alleine auf den Berg ziehen lassen. aber ich habe noch Hoffnung, dass ich in 2 Tagen wieder mitkrackseln kann. Ich hoffe das mit deinem Knöchel regelt sich auch wieder ein bisschen, zumindest so, dass der Strandgang drin ist oder man ein bisschen durch die stadt bummeln kann....ach mensch, ich kann deinen Frust wirklich so gut nachvollziehen, aber ich hoffe ihr könnt jetzt noch das beste draus machen! ich wünsche euch auf jedenfall gute Besserung! Und ganz viele liebe Grüße, Kopf hoch!

        • Danke für deine Wünsche. Dein Hotel-Link ist spannend, da werden wir uns schlau machen.

          Schau doch mal bei ****Werbung vom urbia-Team editiert****
          Dort sind wir immer eine Woche im Herbst zum Törgelen und Wandern und im Frühjahr eine Woche zum Skifahren

      (5) 20.05.18 - 17:52

      Erinnert mich ein bissl an meinen Rom_Urlaub vor drei Jahren: am zweiten Tag aufgewacht am ganzen Körper rotgesprenkelt und gejuckt wie Sau. Hatte kurz vor der Abreise noch ein Antibiotikum genommen und wohl darauf reagiert. Ging auch mit Fenistil nicht weg.Extremer Juckreiz war also 5 Tage lang mein treuer Begleiter. Und dann kam der Abreisetag- ind was erwrtet uns : Fluglotsenstreik in Italien, es war freitag und man sagte uns: vor Sonntag keine Chance nach München zu kommen. Also noch zwei Tagen im schweineteueren Hotel am Flughafen einquartiert weil nirgends andes mehr was zu bekommen war. Und dazu dann beschissenstes Regenwetter..

      Und noch eine Geschichte aus Regensburg #augen

Top Diskussionen anzeigen