Sommertemperaturen - und die kleinen?

    • (1) 28.05.18 - 09:32

      Hallo Ihr Lieben,

      ich wollte von euch mal wissen, was ihr an einem heißen Wochenende für bzw. mit euren kleinen macht, damit die es nicht ganz so unerträglich haben.
      Schwimmbad etc. ist mir schon klar, dass das eine gelungene Abwechslung sein kann. Da wir aber nicht an jedem Wochenende oder an jedem heißen Tag die Möglichkeit haben, immer ins Schwimmbad zu fahren, wollte ich wissen was Ihr so macht?

      Ich habe mir jetzt angewöhnt einen Ventilator mit einer Schüssel Eiswürfel aufzustellen. Ist ein super Tipp von hier: ****Link vom urbia-Team editiert****

      Da gibt es aber ansonsten kaum Tipps für kleine Kinder.

      Gerne ist natürlich immer das Wassereis bei uns gesehen. Und kühleres Wasser mit einem Spritzer Zitrone.
      Was macht Ihr noch so? Oder bin ich da etwas zu sensibel?

      • Wer einen Garten oder Balkon hat, kann ein Plantschbecken aufstellen. Nicht nur für die kleinen toll sondern auch wir erwachsene können unsere beine so schön abkühlen.

        (3) 28.05.18 - 14:54

        Ich hatte die kleinen immer recht luftig angezogen. Dann raus auf den Balkon oder die Terrasse, immer mit Sonnenschirm. Wasserspiele, viel Obst essen, leichte Essen, Quarkspeisen, (selbstgemachtes)Wassereis, Spritztiere...
        Wenn es draußen sehr heiß war, hatten wir über Mittag drinnen gespielt und sind erst dann raus, wenn es kühler wurde.

      "Oder bin ich da etwas zu sensibel?"
      Definitiv!
      Wir machen alles wie sonst auch, evtl. zu anderer Uhrzeit. Denk mal an Menschen in wärmeren Ländern, da wird auch nicht so ein Zirkus veranstaltet "wegen der Kleinen". Gruß

Top Diskussionen anzeigen