Wohin nach Südfrankreich mit Kleinkind.

    • (1) 09.07.18 - 22:16

      Hallo ihr lieben,
      ich überlege mit meiner 3 jährigen Tochter im September entweder nach Italien, Caorle, Bibione Pineda oder nach Süd Frankreich zu fahren. Da ich gehört hab, dass das Wetter in Norditalien nicht so gut sein soll habe ich (vielleicht ) als alternative an Süd Frankreich gedacht.
      Wo ist es in Süd Frankreich kinderfreundlich? Wo gibt es kinderfreundliche Strände, einige Aktivitäten, Unternehmungen, Spielplätzen für Kinder. Gibt es irgendwelche Orte in Süd Frankreich die besonders kinderfreundlich sind?
      An Unterkünften interessieren wir uns für eine Ferienwohnung oder Camping. Strandentfernung bis 500 Meter.
      Kein Hotel.
      Sind die Lebensmittelgeschäfte dort sehr teuer?


      Hoffe auf eure Antworten und Erfahrungen.

      Vielen lieben dank im voraus.

      • Hey, ich kann dir mimizan in Südwest Frankreich empfehlen. Campingplätze gibt's dort mehrere. Ich empfehle Club marine. Da isz es kinderfreundlich und das Wetter meist auvh noch sehr warm. 😊

        Viel Spaß

        Hallo,

        die Küste Südfrankreichs reicht von der Grenze Italiens bis zur Grenze Spaniens. Kinderfreundlich finde ich Frankreich immer, Spielplätze gibt es eigentlich in jedem Kaff, die Lebenshaltungskosten sind höher als in Deutschland, stöbere doch einfach mal bei lidl.fr.


        Ich würde einfach das Kind nehmen und losfahren und da bleiben wo es mir gefällt.


        LG Reina

Top Diskussionen anzeigen