Suche Tipps für einen Familienkurzurlaub in Sachsen!

    • (1) 15.07.18 - 20:37

      Hallo,

      wir wollen gerne jetzt im Sommer, Herbst 2018 für ein Wochenende in Sachsen einen FAmilienurlaub machen.

      Eltern,Großeltern, 2 Kinder (2Jahre)
      Suchen was in Sachsen. Am liebsten mit Halbpension (möchte nicht unbedingt kochen, nein auch nicht nur an 2 Abenden) Und halt was wo die Zimmer entsprechend groß sind für 4 Personen. Und nix mit Doppelstockbetten. Habt ihr generell Tipps für das Verreisen mit Kleinkindern? Braucht man noch das Reisebettt? Unsre sitzen zuhause noch im Hochstuhl (können aber selbst rein und raus. ) Für ein WEreicht doch auch ein normaler Stuhl, oder?
      Wohnen in der Mitte von Sachsen und wollen nur 1-2 Stunden fahren. Also Südbrandenburg ginge noch. Thüringen, Bayern(Franken) nicht so.
      Und gerne was mit KLeinkindtauglichen "Attraktionen" in der Nähe ;)

      MERCI:-D

      • Hallo,

        wir waren vor 2 Jahren im Elldus Resort in Oberwiesenthal. Dort gibts schöne Ferienwohnungen verschiedener Größe (diverse auch mit kleinkindgerechter Ausstattung) in zugegebenermaßen nicht so schönen DDR-Plattenbauten. Einen schönen Spielplatz vor der Tür und natürlich die Natur. Es gibt einen Wellnessbereich, ein Indoorspielzimmer und auch verschiedene Aktivitäten an denen man teilnehmen kann. Wir hatten trotz Ferienwohnung Halbpension dazu gebucht und das Essen war sehr lecker. Wir hatten leider nicht so tolles Wetter, aber sind dann mal mit dem alten Dampfzug gefahren und da mit der Seilbahn auf den Berg.

        https://www.elldus.de/de/

        Plunderbunny

        Ich kann dir die Sächsiche Schweiz empfehlen!

Top Diskussionen anzeigen