Frage zum Handgepäck im Flieger

    • (1) 15.07.18 - 23:55

      Hallo,

      bisher bin ich nur für längere Zeit in den Urlaub geflogen, hatte also im Handgepäck nichts von den "verdächtigen Flüssigkeiten", das war immer im aufgegebenen Koffer.

      Übermorgen fliege ich das erste Mal zu einem geschäftlichen Termin von DUS nach MUC - nur mit Handgepäck. Den berühmten 1-Liter Beutel in transparent hab ich, den kann ich ja dann füllen mit den max. 100 ml Fläschen/Tuben. Muß man den beim Sicherheitscheck immer rausholen, also ohne Aufforderung? Oder machen die nur Stichproben? Oder durchleuchten die das komplett?

      LG
      Merline

      • Den Beutel musst du rausholen und auf Band lagen. Trotzdem wird dein Gepäck durchleuchtet.

        (3) 16.07.18 - 07:26

        Das muss man auf jeden Fall immer aufs Band legen. Dazu wird man auch aufgefordert.

        Hey
        Ja, definitv rausholen und gesondert in die Schale legen!
        Am besten du packst den Beutel in deine Handtasche, dann brauchst du nicht den gesamten Handgepäckskoffer vor allen Leuten öffnen und dann hälst du nicht die ganze Schlange auf😁
        Ist mir gerade erst passiert, als ich nach Malle flog 😆

        Lg Thommy04

Top Diskussionen anzeigen