Nur mit Hangepäck reisen, kurze frage!

    • (1) 16.08.18 - 23:06

      Wir fliegen demnächst mit Easyjet! Unsere Reise wurde mit Gepäckaufgabe gebucht, vom Reisebüro, nun reisen wir aber doch nur mit Hangepäck! Könnte es dort Probleme geben oder ist das irrelevant zum reisen und nur ein kann und kein muss das Gepäck aufzugeben!?
      Bin etwas irritiert!😅

      • Hallo,

        ob du Gepäck aufgibst oder nur mit Handgepäck reist ist deine/eure Entscheidung. Es ist ja kein Zwang Koffer mitzunehmen, lediglich ein Service. Beim Check-In werdet ihr ja entsprechend sagen, dass ihr kein Gepäck aufgebt und damit ist alles in Ordnung.
        Solange ihr beim Handgepäck die Vorgaben einhaltet (Gewicht und Abmessungen etc.) könnt ihr auch nur mit Handgepäck reisen. Haben wir im Mai auch gemacht - nur mit Handgepäck nach Paris mit Air France - war ohne Probleme möglich - hatten das aber auch so gebucht, da der Preis dann deutlich geringer war.

        Guten Flug!!!!#winke

        Dossitanja

        • Lieben Dank für deine Antwort! 😊🍀

          (4) 17.08.18 - 09:22

          Da war, glaube ich, nicht die Antwort auf die Frage, ihr hattet ja gar kein Aufgabegepäck gebucht. Die TE möchte nur mit Handgepäck reisen, obwohl Aufgabegepäck gebucht war, d.h. man geht gar nicht zum Check-In-Schalter sondern man checkt online ein und geht direkt zur Sicherheitskontrolle im Flughafen und dann zum Gate. Aber auch das ist kein Problem, an der Gepäckaufgabe wartet ja niemand auf das Gepäck.

      Hallo
      Nein, das ist kein Problem. Wenn ihr, in dem Fall, die zusätzlich gebuchte Leistung nicht beansprucht ist das euer Ding.
      Allerdings kann es immer passieren das bei hohem Passagieraufkommen Passagiere gesucht werden die gratis und freiwillig ihr Handgepäck nicht mit in die Kabine zu nehmen.

      LG

Top Diskussionen anzeigen