Zelten am Sylvensteinspeicher

    • (1) 18.08.18 - 23:24

      Hallo, ich habe heute kurzentschlossen ab kommenden Montag 1,5 Urlaub genommen.

      Meine zwei Kinder und ich, haben heute entschieden kurzentschlossen in die Berge zum Zelten zu fahren.

      Unser Ziel wird der Sylvensteinspeicher sein. Weiß jemand, wo man dort Zelten kann?

      • Ist das das Rätsel zum WE? Warum muß es denn unbedingt der Sylvensteinsee sein?

        Offiziell zelten geht dort so viel ich weiß nicht, aber man kann sein Wohnmobil (wenn man eins hat) am Nachtparkplatz in Fall abstellen und dort stehen bleiben. Über die örtlichen Gegebenheiten sollte man sich vorher ausreichend informieren.

        Ansonsten würde ich sagen: Entweder Zelten oder Sylvensteinspeicher.

        • Wir haben einen VW Bus fahren zum See, fahren mit dem Schlauchboot auf das andere Ufer und Zelten dort. Auf Google Earth habe ich schöne Stellen entdeckt

          • (4) 19.08.18 - 12:08

            Nutzt Dir nur nix. In Deutschland ist Wildcampen verboten. Und da der Sylvensteinspeicher ein beliebtes Ausflugsziel zu sein scheint, werdet ihr ziemlich schnell entdeckt, mit einem Bußgeld belegt und verscheucht werden.

            Grüsse
            BiDi

            • (8) 19.08.18 - 17:45

              Mir wäre neu das Wildcampen für dumme Frauchen erlaubt ist.
              Bussgeld Wildcampen im Naturschutzgebiet: 50 - 500€.
              Wenn ihr dann noch vorhabt, den Grill anzuschmeissen oder die Würstchen über dem Feuer zu rösten, kommen nochmal 75 - 2500€ dazu.
              Fängt der Wald dabei an zu kokeln (ist bei der momentanen Witterung ja nicht ganz unwahrscheinlich) ist das Bußgeld aber eher nebensächlich.


              Grüsse
              BiDi

Top Diskussionen anzeigen